FM Stereo FM/AM Receiver

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Maat: px
Weergave met pagina beginnen:

Download "FM Stereo FM/AM Receiver"

Transcriptie

1 (1) FM Stereo FM/AM eceiver Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing N Istruzioni per l uso IT ST-DA5000ES ST-DA3000ES 2003 Sony Corporation

2 VOSICHT Das Gerät vor egen und Feuchtigkeit schützen, da sonst Feuer- und elektrische Schlaggefahr besteht. Achten Sie darauf, dass die Ventilationsöffnungen des Geräts nicht durch Zeitungspapier, ein Tischtuch, einen Vorhang usw. verdeckt werden und stellen Sie keine brennende Kerze auf das Gerät. Ansonsten besteht Feuergefahr. Stellen keine Blumenvasen oder andere mit Wasser gefüllten Behälter auf das Gerät, da sonst Feuer- und elektrische Schlaggefahr besteht. Stellen Sie das Gerät nicht in ein Bücherregal, einen geschlossen Schrank usw. Werfen Sie Batterien nicht zum Hausmüll; entsorgen Sie sie als Sondermüll. 2 DE

3 ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA CD/SACD COAXIA DVD TV/SAT MD/DAT MD/DAT CD/SACD IMPEDANCE USE 4-16 FM U 75 COAXIA ANTENNA FONT SUOUND SU BACK CENTE PE AM S232C MUTI CHANNE PUT 2 FONT SUB WOOFE SUOUND BACK SPE Zu dieser Anleitung Diese Anleitung behandelt die Modelle ST-DA5000ES und ST-DA3000ES. Die Modellnummer Ihres Geräts steht unten rechts auf der Frontplatte. Die Abbildungen in der Anleitung zeigen normalerweise das Modell ST-DA3000ES (ändercode CE). Falls nicht, wird darauf hingewiesen. Auf eventuelle Unterschiede wird deutlich im Text hingewiesen, beispielsweise durch nur für ST-DA5000ES. Die Anleitung behandelt die Bedienungselemente am Gerät. Zur Steuerung können Sie auch die Fernbedienungstasten, die die gleiche Kennzeichnung wie am Gerät besitzen, verwenden. Ventilationsöffnungen zur Fernbedienung finden Sie in der bei der Fernbedienung mitgelieferten Anleitung. ST-DA5000ES M-J312 ST-DA3000ES M-G112 ST-DA5000ES/ST-DA3000ES Nur Modelle mit ändercode U, CA M-US106 Die ändercodes Der ändercode Ihres eceivers steht oben rechts auf der ückplatte (siehe Abbildung unten). DE 4-XXX-XXX-XX AA ändercode CT A1 Auf eventuelle Unterschiede in der Bedienung wird deutlich im Text hingewiesen, beispielsweise durch nur für Modelle mit ändercode AA. Der eceiver arbeitet mit Dolby* Digital und Pro ogic Surround und dem DTS** Digital Surround System. * Hergestellt unter izenz von Dolby aboratories. Dolby, Pro ogic und das Doppel-D-Symbol sind Warenzeichen von Dolby aboratories. ** DTS, DTS-ES Extended Surround, und Neo:6 sind Warenzeichen der Digital Theater Systems, Inc. 3 DE

4 Inhaltsverzeichnis Vor dem Betrieb 1: Ermittlung der Anschlussart...6 1a: Anschließen von Geräten mit digitalen Audioausgängen...8 1b: Anschließen von Geräten mit Mehrkanal- Ausgangsbuchsen c: Anschließen von Geräten, die nur analoge Audiobuchsen besitzen : Anschließen der Antennen : Anschließen der autsprecher : Anschließen des Netzkabels : Konfigurieren der autsprecher : Einstellen des Pegels und der Balance der autsprecher...23 TEST TONE Bedienen des Verstärkers Wahl einer Signalquelle...24 Mehrkanal-Tonwiedergabe...25 MUTI CH Wiedergabe von UKW/MW-Programmen...25 Automatisches Speichern von UKW- Sendern...27 AUTOBETICA (Nur Modelle mit ändercode CE) Speichern von Sendern...28 Das adio Data System (DS)...29 (Nur Modelle mit ändercode CE) Die Anzeigen im Display...30 Bedeutung der Anzeigen im Display Wiedergabe mit Surroundklang Verwendung ausschließlich der Frontlautsprecher...33 Für bessere Tonqualität...33 AUTO FOMAT DIECT Wahl eines -Schallfeldes...34 Wahl des Surround-ück- Decodiermodus SU BACK DECODG Zusätzliche Einstellungen Belegung der Audioeingänge DIGITA ASSIGN Umschalten des Audioeingangsmodus von Digitalgeräten PUT MODE Individuelles Einstellen der Schallfelder Einstellen des Equalizers Weitere Einstellungen Sonderfunktionen (Nur Modelle mit ändercode U, CA) Speichern von Einstellungen USE PESET Sonstige Funktionen Zuteilen von Vorwahlsender- und Eingangsnamen Verwendung des Sleep Timer Wahl des autsprechersystems Aufnahme Wiedergabe des Tons in einer anderen Zone (Nur Modelle mit ändercode U, CA) CONTO A1II Steuersystem Zusatzinformation Zur besonderen Beachtung Störungsüberprüfungen Technische Daten iste der Teile und Bedienelemente mit Querverweisen Stichwortverzeichnis DE

5 5 DE

6 Vor dem Betrieb 1: Ermittlung der Anschlussart Die Schritte 1a bis 1c ab Seite 8 behandeln den Anschluss externer Geräte an den eceiver. Bevor Sie die Geräte anschließen, ermitteln Sie aus der folgenden Tabelle Anschließbare Geräte die Seite, auf der der Anschluss behandelt wird. Nachdem Sie die Geräte angeschlossen haben, führen Sie 2: Anschließen der Antennen (Seite 15) aus. Anschließbare Geräte Gerätetyp Seite DVD-Player Mit digitalem Audioausgang a) 8 9 Mit Mehrkanal-Audioausgang b) Nur mit analogem Audioausgang c) 8 9 Fernseh-Monitor Mit Komponenten-Videoeingang d) 9 oder 12 Nur mit S-Videoeingang oder 14 Composite-Videoeingang Satellitentuner Mit digitalem Audioausgang a) 8 9 Nur mit analogem Audioausgang c) 8 9 CD/Super Audio CD-Player Mit digitalem Audioausgang a) 10 Mit Mehrkanal-Audioausgang b) 11 Nur mit analogem Audioausgang c) 13 MD/DAT-Deck Mit digitalem Audioausgang a) 10 Nur mit analogem Audioausgang c) 13 Cassettendeck, Analog-Plattenspieler 13 Mehrkanal-Decoder 11 Videorecorder, Videokamera, Videospiel usw. 14 a) Modelle mit DIGITA PUT- oder DIGITA COAXIA PUT-Buchse usw. b) Modelle mit MUTI CH PUT-Buchsen usw. Die vom internen Mehrkanal-Decoder gelieferten Signale werden an den eceiver ausgegeben. c) Modelle, die nur /-Buchsen usw. besitzen. d) Modelle mit Komponenten-Videoeingängen (Y, P B /C B /B-Y, P /C /-Y). 6 DE

7 Die erforderlichen Kabel Für die auf den folgenden Seiten dargestellten Anschlüsse benötigen Sie die folgenden (optionalen) Kabel (A bis H). A Audiokabel Weiß () ot () B Audio/Video-Kabel Gelb (Video) Weiß (-Audio) ot (-Audio) C Videokabel Gelb D S-Videokabel E Digitales Optokabel F Digitales Koaxialkabel G Mono-Audiokabel Schwarz Tipp Das Audiokabel A können Sie auseinanderziehen, so dass Sie zwei Mono-Audiokabel G erhalten. H Komponenten-Videokabel Grün Blau ot Vor dem Betrieb Hinweise Schalten Sie alle Geräte aus, bevor Sie Anschlüsse vornehmen. Stecken Sie die Stecker fest in die Buchsen ein, um Brummen und andere Störgeräusche zu vermeiden. Beachten Sie beim Einstecken des Audio-/Videokabels die Farben der Buchsen und Stecker: Gelb (Video) an Gelb, Weiß (Audio links) an Weiß und ot (Audio rechts) an ot. Stecken Sie die Stecker der Optokabel unverkantet ein. Achten Sie darauf, dass die Stecker einrasten. Das digitale Optokabel darf nicht geknickt werden. Zum Anschließen eines Sony Geräts mit CONTO A1II/ CONTO S-Buchsen Siehe CONTO A1II Steuersystem auf Seite DE

8 . 1a: Anschließen von Geräten mit digitalen Audioausgängen Anschluss eines DVD-Players, TV-Monitors oder Satellitentuners Zu den erforderlichen Kabeln (A H), siehe Seite 7. 1 Verbinden der Audiobuchsen. DVD-Player T DIGITA COAXIA DIGITA F * E * A FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 Y MONITO TV/SAT DVD P/C /B-Y P/C /-Y Y P/C /B-Y P/C /-Y Y P/C /B-Y P/C /-Y S2 MONITO S2 S2 S2 S2 S2 S2 CD/SACD COAXIA FONT SUOUND SU BACK CENTE FONT SUOUND CENTE SIGNA GND DVD TV/SAT MD/DAT MUTI CHANNE PUT 2 SUB WOOFE MUTI CHANNE PUT 1 SUB WOOFE PHONO CD/SACD MD/DAT TAPE TV/SAT DVD 2 1 MD/DAT CD/SACD A SUB WOOFE IMPEDANCE USE 4-16 SUOUND BACK SPEAKE B SUOUND SPEAKES CENTE SPEAKE FONT SPEAKES E A DIGITA T Satellitentuner * Nehmen Sie den Anschluss entweder an den DVD COAXIA - oder DVD -Buchsen vor. Wir empfehlen, die DVD COAXIA -Buchsen zu verwenden. Hinweis Um den Fernsehton über den eceiver wiederzugeben, verbinden Sie die Audioausgänge des Fernsehers mit den TV/ SAT -Buchsen des eceivers. Verbinden Sie in diesem Fall jedoch nicht den Videoausgang des Fernsehers mit der TV/SAT -Buchse des eceivers. 8 DE

9 2 Verbinden der Videobuchsen. Das folgende Diagramm zeigt den Anschluss eines Fernsehers bzw. eines Satellitentuners und eines DVD-Players mit COMPONENT (Y, P B /C B /B-Y, P /C /-Y)-Ausgangsbuchsen. Wenn Sie einen mit Komponenten-Videoeingangsbuchsen ausgestatteten Fernseher anschließen, erhalten Sie eine bessere Bildqualität. Videosignale können hochkonvertiert und Farbton usw. des konvertierten Signals kann eingestellt werden (Seite 45). Hinweise Mit diesem eceiver können Sie normale Videosignale in Component-Videosignale oder S-Videosignale umwandeln. Außerdem können auch S-Videosignale in Component-Videosignale umgewandelt werden. Component-Videosignale können jedoch nicht in normale Videosignale oder S-Videosignale umgewandelt werden. Wenn Standard-Videosignale (Composite, FBAS) oder S-Videosignale von einem Videorecorder usw. mit diesem eceiver hochkonvertiert und dann an den Fernseher ausgegeben werden, kann es abhängig vom Status des Videosignalausgangs vorkommen, dass das Bild auf dem Fernsehschirm horizontal verzerrt ist oder kein Bild ausgegeben wird. Vor dem Betrieb Fernseh-Monitor DVD-Player PUT PUT PUT PUT PUT -Y COMPONENT B-Y Y S -Y COMPONENT B-Y Y S H C D H D C FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 MONITO TV/SAT DVD P/C P/C P/C P/C P/C Y /B-Y /-Y Y /B-Y /-Y Y /B-Y P/C /-Y S2 MONITO S2 S2 S2 S2 S2 S2 CD/SACD COAXIA DVD TV/SAT MD/DAT FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 2 SU BACK CENTE SUB WOOFE FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 1 CENTE SUB WOOFE SIGNA GND PHONO CD/SACD MD/DAT TAPE TV/SAT DVD 2 1 MD/DAT CD/SACD A SUB WOOFE IMPEDANCE USE 4-16 SUOUND BACK SPEAKE B SUOUND SPEAKES CENTE SPEAKE FONT SPEAKES H D C -Y COMPONENT B-Y Y PUT S PUT Satellitentuner Fortsetzung nächste Seite 9 DE

10 l l Anschluss eines CD/Super Audio CD-Players oder MD/DAT-Decks Zu den erforderlichen Kabeln (A H), siehe Seite 7. CD/Super Audio CD-Player MD/DAT-Deck T DIGITA DIGITA COAXIA DIGITA PUT E T E A E * F * E E A A l l FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 MONITO TV/SAT DVD P/C P/C P/C P/C P/C Y /B-Y /-Y Y /B-Y /-Y Y /B-Y P/C /-Y S2 S2 S2 S2 S2 S2 S2 MONITO CD/SACD COAXIA DVD TV/SAT MD/DAT FONT SUOUND SU BACK MUTI CHANNE PUT 2 CENTE SUB WOOFE FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 1 CENTE SUB WOOFE SIGNA GND PHONO CD/SACD MD/DAT TAPE TV/SAT DVD 2 1 MD/DAT CD/SACD A SUB WOOFE IMPEDANCE USE 4-16 SUOUND BACK SPEAKE B SUOUND SPEAKES CENTE SPEAKE FONT SPEAKES * Nehmen Sie den Anschluss entweder an den CD/SACD COAXIA - oder CD/SACD -Buchsen vor. Wir empfehlen, die CD/SACD COAXIA -Buchsen zu verwenden. Wenn Sie mehrere Digitalgeräte anschließen wollen, aber kein freier Eingang vorhanden ist Siehe Belegung der Audioeingänge (Seite 39). Tipps Alle digitalen Audiobuchsen sind mit den Abtastfrequenzen 32 khz, 44,1 khz, 48 khz und 96 khz kompatibel. Ein D-Player mit DOBY DIGITA F -Buchse kann über einen HF-Demodulator angeschlossen werden. (Es ist jedoch nicht möglich, einen D-Player mit DOBY DIGITA F -Buchse direkt an die Digitaleingangsbuchsen dieses Geräts anzuschließen.) Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Anleitung des HF- Demodulators. Hinweise Bei der Wiedergabe einer Super Audio CD mit einem an der CD/SACD - oder COAXIA -Buchse dieses eceivers angeschlossenen Super Audio CD-Player ist kein Ton zu hören. Schließen Sie den Player an die Analogeingangsbuchsen (CD/SACD -Buchsen) an. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Anleitung des Super Audio CD-Players. Digitale Mehrkanal-Surroundsignale können nicht digital aufgenommen werden. 10 DE

11 1b: Anschließen von Geräten mit Mehrkanal- Ausgangsbuchsen 1 Verbinden der Audiobuchsen. Wenn Ihr DVD- oder Super Audio CD-Player mit Merkanal-Ausgangsbuchsen ausgestattet ist, können Sie diese mit den MUTI CHANNE PUT-Buchsen des eceivers verbinden, um in den Genuss von Mehrkanalton zu kommen. Außerdem können Sie an die Merhkanal-Eingangsbuchsen auch einen externen Mehrkanal-Decoder anschließen. Zu den erforderlichen Kabeln (A H), siehe Seite 7. Vor dem Betrieb FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 MONITO TV/SAT DVD P/C P/C P/C P/C P/C Y /B-Y /-Y Y /B-Y /-Y Y /B-Y P/C /-Y S2 S2 S2 S2 S2 S2 S2 MONITO CD/SACD COAXIA FONT SUOUND SU BACK CENTE FONT SUOUND CENTE SIGNA GND VAIABE VAIABE DVD TV/SAT MD/DAT MUTI CHANNE PUT 2 SUB WOOFE MUTI CHANNE PUT 1 SUB WOOFE PHONO CD/SACD MD/DAT TAPE TV/SAT DVD 2 1 2ND ZONE 3D ZONE MD/DAT CD/SACD A SUB WOOFE IMPEDANCE USE 4-16 B U CENTE SPEAKE FONT SPEAKES MUTI CHANNE PUT 2 AA GG MUTI CHANNE PUT 1 FONT SUOUND CENTE SUB WOOFE DVD-Player, Super Audio CD-Player, Mehrkanal -Decoder etc. Tipps Bei obigem Anschluss können Sie auch Mehrkanal-Audioquellen wiedergeben, die nicht den Formaten Dolby Digital und DTS entsprechen. Nehmen Sie den Anschluss je nach der Anzahl der Ausgangsbuchsen des Geräts entweder an die MUTI CHANNE PUT 1- oder die MUTI CHANNE PUT 2-Buchsen vor. Hinweis DVD- und Super Audio CD-Player besitzen keine SU BACK-Buchsen. Fortsetzung nächste Seite 11 DE

12 2 Verbinden der Videobuchsen. Das folgende Diagramm zeigt den Anschluss eines mit COMPONENT -Videoausgängen (Y, P B /C B /B-Y, P /C /-Y) ausgestatteten DVD-Players. Wenn Sie einen mit Komponenten- Videoeingangsbuchsen ausgestatteten Fernseher anschließen, erhalten Sie eine bessere Bildqualität. Videosignale können hochkonvertiert und Farbton usw. des konvertierten Signals kann eingestellt werden (Seite 45). Hinweise Mit diesem eceiver können Sie normale Videosignale in Component-Videosignale oder S-Videosignale umwandeln. Außerdem können auch S-Videosignale in Component-Videosignale umgewandelt werden. Component-Videosignale können jedoch nicht in normale Videosignale oder S-Videosignale umgewandelt werden. Wenn Standard-Videosignale (Composite, FBAS) oder S-Videosignale von einem Videorecorder usw. mit diesem eceiver hochkonvertiert und dann an den Fernseher ausgegeben werden, kann es abhängig vom Status des Videosignalausgangs vorkommen, dass das Bild auf dem Fernsehschirm horizontal verzerrt ist oder kein Bild ausgegeben wird. Fernseh-Monitor DVD-Player PUT PUT PUT PUT PUT PUT -Y COMPONENT B-Y Y S -Y COMPONENT B-Y Y S H C D H D C FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 Y MONITO TV/SAT DVD P/C /B-Y P/C /-Y Y P/C /B-Y P/C /-Y Y P/C /B-Y P/C /-Y S2 MONITO S2 S2 S2 S2 S2 S2 CD/SACD COAXIA DVD TV/SAT MD/DAT FONT SUOUND SU BACK MUTI CHANNE PUT 2 CENTE SUB WOOFE FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 1 CENTE SUB WOOFE SIGNA GND PHONO CD/SACD MD/DAT TAPE TV/SAT DVD 2 1 MD/DAT CD/SACD A SUB WOOFE IMPEDANCE USE 4-16 SUOUND BACK SPEAKE B SUOUND SPEAKES CENTE SPEAKE FONT SPEAKES 12 DE

13 l l 1c: Anschließen von Geräten, die nur analoge Audiobuchsen besitzen Anschluss von Audiogeräten Zu den erforderlichen Kabeln (A H), siehe Seite 7. MD/DAT-Deck Vor dem Betrieb PUT E E T Plattenspieler A A l A l FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 MONITO TV/SAT DVD P/C P/C P/C P/C P/C P/C Y /B-Y /-Y Y /B-Y /-Y Y /B-Y /-Y S2 S2 S2 S2 S2 S2 S2 MONITO CD/SACD COAXIA DVD TV/SAT MD/DAT FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 2 SU BACK CENTE SUB WOOFE FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 1 CENTE SUB WOOFE SIGNA GND PHONO CD/SACD MD/DAT TAPE TV/SAT DVD 2 1 MD/DAT CD/SACD A SUB WOOFE IMPEDANCE USE 4-16 SUOUND BACK SPEAKE B SUOUND SPEAKES CENTE SPEAKE FONT SPEAKES A A A E T PUT E E T CD/Super Audio CD-Player Cassettendeck Hinweis Wenn Ihr Plattenspieler einen Erdungsdraht besitzt, schließen Sie ihn an die U SIGNA GND-Klemme an. Fortsetzung nächste Seite 13 DE

14 Anschluss von Videogeräten Wenn Sie Ihren Fernseher an die MONITO-Buchsen anschließen, können Sie das am gewählten Eingang angeschlossene Videogerät wiedergeben (Seite 24). Die Einstellungen der Menüs SPEAKE SET UP, EVE, SU SET UP, EQUAIZE, CUSTOMIZE und TUNE sowie die Schallfelder können auch auf dem Fernsehschirm angezeigt werden. Drücken Sie hierzu ON SCEEN auf der Fernbedienung. Zu den erforderlichen Kabeln (A H), siehe Seite 7. Fernseh-Monitor PUT PUT S C D FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 MONITO TV/SAT DVD P/C P/C P/C P/C P/C Y /B-Y /-Y Y /B-Y /-Y Y /B-Y P/C /-Y S2 S2 S2 S2 S2 S2 S2 MONITO CD/SACD COAXIA DVD TV/SAT MD/DAT FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 2 SU BACK CENTE SUB WOOFE FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 1 CENTE SUB WOOFE SIGNA GND PHONO CD/SACD MD/DAT TAPE TV/SAT DVD 2 1 MD/DAT CD/SACD A SUB WOOFE IMPEDANCE USE 4-16 SUOUND BACK SPEAKE B SUOUND SPEAKES CENTE SPEAKE FONT SPEAKES An 3 PUT- Buchsen (Frontplatte) B, D D D B B B B D D PUT PUT PUT T PUT PUT PUT PUT S S S S Camcorder oder Videospiel Videorecorder Videorecorder 14 DE

15 2: Anschließen der Antennen Schließen Sie die mitgelieferte MW-ahmenantenne und den UKW-Antennendraht an. * UKW-Antennendraht (mitgeliefert) MW-ahmenantenne (mitgeliefert) Vor dem Betrieb FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 Y MONITO P/C /B-Y P/C /-Y Y TV/SAT P/C /B-Y P/C /-Y Y CD/SACD COAXIA DVD TV/SAT MD/DAT FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 2 SU BACK CENTE SUB WOOFE FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 1 CENTE SUB WOOFE SIGNA GND PHONO CD/SACD MD/ MD/DAT CD/SACD IMPEDANCE USE 4-16 SUOUND BACK SPEAKE SUOUND SPEAKES * Die Form der Buchse ist je nach ändercode unterschiedlich. Hinweise Halten Sie die MW-ahmenantenne vom eceiver und von anderen Geräten fern, um Störeinstrahlungen zu vermeiden. Breiten Sie den UKW-Antennendraht auf volle änge aus. Verlegen Sie den UKW-Antennendraht möglichst horizontal. Erden Sie den eceiver nicht über die U SIGNA GND-Klemme. 15 DE

16 3: Anschließen der autsprecher Schließen Sie die autsorecher an den eceiver an. Dieser eceiver eignet sich für 7,1-Kanal-Systeme (außer ST-DA3000ES-Modellen mit ändercode CE, TW) und 6,1-Kanal-Systeme (nur ST-DA3000ES-Modelle mit ändercode CE, TW). Für einen mehrkanaligen Kino-Surroundklang benötigen Sie fünf autsprecher (zwei Frontlautsprecher, einen Centerlautsprecher, zwei Surroundlautsprecher) sowie einen Subwoofer (5,1- Kanal-System). Wenn Sie einen zusätzlichen Surround-ücklautsprecher (6,1 Kanal) oder zwei Surround- ücklautsprecher (7,1 Kanal) können Sie DVD-Quellen des Formats Surround EX in besserer Tonqualität wiedergeben. (7,1 Kanal außer ST-DA3000ES-Modellen mit ändercode CE, TW.) (siehe Wahl des Surround-ück-Decodiermodus auf Seite 37.) Beispiel eines 7,1-Kanal-autsprechersystems Centerlautsprecher Frontlautsprecher () Surroundlautsprecher () Frontlautsprecher () Subwoofer Surroundlautsprecher () Surround-ücklautsprecher () Surround-ücklautsprecher () Tipps Wenn Sie ein 6,1-Kanal-autsprechersystem verwenden, stellen Sie den Surround-ücklautsprecher hinter dem Hörplatz auf. Da das Signal des Aktiv-Subwoofers praktisch nicht geortet werden kann, ist der Aufstellungsplatz beliebig. 16 DE

17 e E e e Die erforderlichen Kabel A autsprecherkabel (optional) (+) ( ) Surround- ücklautsprecher ()* E e Surround- ücklautsprecher ()* E e B Mono-Audiokabel (optional) Schwarz Frontlautsprecher () Frontlautsprecher () E e e E Vor dem Betrieb A A A A FM AM U COMPONENT ASSIGNABE DIGITA DVD COAXIA 75 COAXIA ANTENNA CT A1 Y MONITO TV/SAT DVD P/C /B-Y P/C /-Y Y P/C /B-Y P/C /-Y Y P/C /B-Y P/C /-Y S2 MONITO S2 S2 S2 S2 S2 S2 CD/SACD COAXIA DVD TV/SAT MD/DAT MD/DAT CD/SACD FONT PE UOUND MUTI CHANNE PUT 2 SU BACK CENTE SUB WOOFE FONT SUOUND MUTI CHANNE PUT 1 CENTE SUB WOOFE SIGNA GND PHONO FONT SUOUND SUOUND BACK CENTE CD/SACD MD/DAT TAPE TV/SAT DVD 2 1 SUB WOOFE A SUB WOOFE IMPEDANCE USE 4-16 B SUOUND BACK SPEAKES SUOUND SPEAKES CENTE SPEAKE FONT SPEAKES B** (Nur Modelle mit A A A ändercode U, CA) B (Nur Modelle mit ändercod e U, CA) E E PUT Surroundlautsprecher () Surroundlautsprecher () Centerlautsprecher Subwoofer * Wenn Sie nur einen Surround-ücklautsprecher verwenden, schließen Sie ihn an die SUOUND BACK SPEAKES -Buchsen an (außer ST-DA3000ES-Modelle mit ändercode CE, TW). ST-DA3000ES-Modelle mit ändercode CE, TW besitzen nur eine SUOUND BACK SPEAKE-Buchse. **Mit SPEAKES können Sie die Frontlautsprecher umschalten. Einzelheiten siehe Wahl des autsprechersystems (Seite 53). Tipp (nur Modelle mit ändercode U, CA) Wenn Sie einige autsprecher an einen anderen Verstärker anschließen wollen, verwenden Sie die PE - Buchsen. Die Buchsen SPEAKES und PE liefern dasselbe Signal. Sollen beispielsweise nur die Frontlautsprecher von einem anderen Verstärker angesteuert werden, schließen Sie den anderen Verstärker an die Buchsen PE FONT und an. 17 DE

18 4: Anschließen des Netzkabels Schließen Sie das mitgelieferte Netzkabel an die AC -Buchse des eceivers und an eine Wandsteckdose an. S2 S2 B ONT SPEAKES S2 EO 2 1 A SUB WOOFE Netzkabel AC ET AC ET AC -Buchse * Form und Anzahl der Netzsteckdosen AC ET sind je ändercode verschieden. Hinweise Die Netzsteckdose AC ET an der ückseite des eceivers ist geschaltet, d.h. das angeschlossene Gerät wird über den Netzschalter des eceivers einund ausgeschaltet. Die Gesamtleistung des an der Netzsteckdose AC ET angeschlossenen Gerätes darf die angegebene eistung nicht überschreiten. Schließen Sie keinen Fernseher, keinen Ventilator, kein elektrisches Bügeleisen und kein anderes Haushaltsgerät hoher eistungsaufnahme an. Ansonsten kann es zu Fehlfunktionen kommen. * Vor Verwendung des eceivers Initialisieren des eceivers Vor der ersten Verwendung müssen Sie den eceiver wie folgt initialisieren. Wenn Sie alle Einstellungen auf die werksseitigen Ausgangszustände zurücksetzen wollen, können Sie den eceiver später erneut initialisieren. 1 Drücken Sie?/1, um den eceiver auszuschalten. 2 Halten Sie?/1 am eceiver 5 Sekunden lang gedrückt. 3 Während ENTE to Clear All im Display erscheint, drücken Sie MEMOY/ENTE am eceiver. MEMOY CEAG... erscheint einige Sekunden lang im Display, danach erscheint MEMOY CEAED!. Folgendes wird auf die werksseitigen Ausgangszustände zurückgesetzt. Alle Einstellungen in den Menüs SPEAKE SET UP, EVE, SU SET UP, EQUAIZE, CUSTOMIZE, TUNE und CIS (nur Modelle mit ändercode U, CA). Die für die einzelnen Funktionen und Vorwahlsender gespeicherten Schallfelder. Alle Vorwahlsender. Alle eingegebenen Namen der Funktionen und Vorwahlsender. Hinweis Wenn 2nd zone on oder 3rd zone on im Display erscheint, kann der vorbereitende Setup-Vorgang nicht ausgeführt werden. Schalten Sie die Anzeige aus, wie im ersten Tipp des Abschnitts Wiedergabe des Tons in einer anderen Zone (Seite 55) angegeben. Vor der ersten Verwendung der Fernbedienung (nur ST-DA5000ES) Führen Sie vor der ersten Verwendung der Fernbedienung den folgenden Vorgang aus, um die Fernbedienung für den eceiver zu optimieren. 1 Drücken Sie M SET UP. 18 DE

19 2 Wählen Sie mit der Scroll-Taste die Option AMP EGIST, und drücken Sie dann zur Bestätigung auf die Taste. 3 Wenn der Name Ihres Modells angezeigt wird, drücken Sie Exit. Wenn ein anderer Name oder??? angezeigt wird, wählen Sie mit der Scroll-Taste die Option STAT und drücken Sie anschließend zur Bestätigung auf die Taste. Zunächst erscheint SEACHG und dann der Modellname. Achte Sie darauf, dass die Fernbedienung auf den eceiver ausgerichtet bleibt, bis der Modellname erscheint. Die Fernbedienung wird dann zurückgesetzt, ausgeschaltet und für das betreffende Modell optimiert. Dabei werden die von Ihnen vorgenommenen Einstellungen der Fernbedienung gelöscht und auf die werksseitigen Ausgangangszustände zurückgesetzt. 5: Konfigurieren der autsprecher Stellen Sie im SPEAKE SET UP-Menü die Größe und den Abstand der verwendeten autsprecher ein. 1 Drücken Sie?/1, um die Anlage einzuschalten. 2 Schalten Sie durch Drehen von MA MENU auf SPEAKE SET UP. 3 Wählen Sie durch Drehen von MENU den Menüparameter. Für weitere Informationen siehe Die Setup-Parameter der autsprecher. Hinweise Einige Setup-Parameter leuchten nur schwach. Solche Parameter stehen entweder nicht zur Verfügung oder sind beim momentanen Schallfeld (Seite 34-36) oder der momentanen Einstellung nicht veränderbar. Einige autsprecher-parameter sind möglicherweise dunkler. Solche Parameter werden abhängig von den anderen autsprechereinstellungen automatisch eingestellt. In bestimmten Fällen können für einige autsprecher keine Einstellungen vorgenommen werden. 4 Wählen Sie durch Drehen von /+ den Parameter. 5 Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis alle Einstellungen beendet sind. Vor dem Betrieb Die Setup-Parameter der autsprecher Die Anfangseinstellungen sind unterstrichen. x SP EASY SET UP (Vereinfachte Setup- Einstellung) YES Nach Auswahl einer vorgegebenen autsprecherkonfiguration werden die autsprecher-parameter automatisch eingestellt (siehe die mitgelieferte Broschüre Easy Setup-Anleitung ). Fortsetzung nächste Seite 19 DE

20 NO Zum manuellen Einstellen der einzelnen autsprecher. x SPEAKE PATTEN (autsprecher-setup-muster) Wenn SP EASY SET UP auf YES gesetzt ist, wählen Sie wie folgt das autsprecher- Setup-Muster. Wählen Sie durch Drehen von / + das autsprecher-setup-muster, und drücken Sie dann zur Bestätigung MEMOY/ENTE. Ermitteln Sie das autsprechermuster aus der mitgelieferten Broschüre Easy Setup- Anleitung. x SUB WOOFE (Subwoofer) YES Wenn ein Subwoofer angeschlossen ist, wählen Sie YES. NO Wenn kein Subwoofer angeschlossen ist, wählen Sie NO. Der Bassumleitungsschaltkreis ist dann aktiviert und leitet die Basseffektsignale (FE) zu anderen autsprechern um. x FONT SP (Abstand der Frontlautsprecher) AGE Wenn große autsprecher mit effektiver Basswiedergabe angeschlossen sind, wählen Sie AGE. AGE ist die Normaleinstellung. Wenn der Subwoofer auf NO gesetzt ist, werden die Frontlautsprecher automatisch auf AGE gesetzt. SMA Wenn der Ton verzerrt oder bei Mehrkanal- Surroundquellen der aumeffekt nur schwach ausgeprägt ist, wählen Sie SMA. Der Bassumleitungsschaltkreis wird dann aktiviert und leitet die Frontkanalbässe zum Subwoofer um. Wenn Sie für die Frontlautsprecher SMA wählen, wird automatisch auch für die Center-, Surround- und Surround- ücklautsprecher SMA gewählt (es sei denn, es wurde NO gewählt). x CENTE SP (Centerlautsprecher) AGE Wenn große autsprecher mit effektiver Basswiedergabe angeschlossen sind, wählen Sie AGE. AGE ist die Normaleinstellung. Wurde jedoch für die Frontlautsprecher SMA gewählt, kann für den Centerlautsprecher nicht AGE gewählt werden. SMA Wenn der Ton verzerrt oder bei Mehrkanal- Surroundquellen der aumeffekt nur schwach ausgeprägt ist, wählen Sie SMA. Der Bassumleitungsschaltkreis wird dann aktiviert und leitet die Centerkanalbässe zu den Frontlautsprechern (wenn für die Frontlautsprecher AGE gewählt ist) oder zum Subwoofer um. NO Wenn kein Centerlautsprecher angeschlossen ist, wählen Sie NO. Der Ton des Centerkanals wird dann über die Frontlautsprecher ausgegeben. Bei Wahl des Mehrkanaleingangs wird ein analoger Heruntermischvorgang ausgeführt. x SUOUND SP (Surroundlautsprecher) Die Surround-ücklautsprecher werden entsprechend eingestellt. AGE Wenn große autsprecher mit effektiver Basswiedergabe angeschlossen sind, wählen Sie AGE. AGE ist die Normaleinstellung. Wurde jedoch für die Frontlautsprecher SMA gewählt, kann für den Surroundlautsprecher nicht AGE gewählt werden. SMA Wenn der Ton verzerrt oder bei Mehrkanal- Surroundquellen der aumeffekt nur schwach ausgeprägt ist, wählen Sie SMA. Der Bassumleitungsschaltkreis wird dann aktiviert und leitet die Surroundkanalbässe zum Subwoofer oder zu aufsprechern, die auf AGE gesetzt sind, um. NO Wenn keine Surroundlautsprecher angeschlossen sind, wählen Sie NO. 20 DE

21 x SU BACK SP (Surround-ücklautsprecher) Wenn Sie für die Frontlautsprecher NO wählen, wird automatisch auch für den Surround-ücklautsprecher NO gewählt und diese Einstellung kann nicht geändert werden. Nur ST-DA3000ES-Modelle mit ändercode CE, TW DUA Wenn zwei Surround-ücklautsprecher angeschlossen sind, wählen Sie DUA. Der Ton wird über bis zu 7,1-Kanäle ausgegeben. SGE Wenn ein Surround-ücklautsprecher angeschlossen ist, wählen Sie SGE. Der Ton wird über bis zu 6,1-Kanäle ausgegeben. NO Wenn keine Surround-ücklautsprecher angeschlossen sind, wählen Sie NO. x FONT XXX meter* (Abstand der Frontlautsprecher) Anfangseinstellung: 3.0 meter (10 feet) Zur Einstellung des Abstandes zwischen Hörplatz und Frontlautsprecher (A). Werte zwischen 1,0 m und 7,0 m (3 und 23 Fuß) können in 0,1-m-Schritten (1-Fuß-Schritten) eingestellt werden. Wenn die beiden Frontlautsprecher unterschiedlich weit vom Hörplatz entfernt sind, stellen Sie den Abstand des dichter stehenden autsprechers ein. Wenn nur ein Surround-ücklautsprecher verwendet wird A A Vor dem Betrieb Nur ST-DA3000ES-Modelle mit ändercode CE, TW YES Wenn ein Surround-ücklautsprecher angeschlossen ist, wählen Sie YES. NO Wenn keine Surround-ücklautsprecher angeschlossen sind, wählen Sie NO. Tipp Durch die Einstellunge AGE und SMA wird festgelegt, ob der interne Klangprozessor die Bäße des autsprecherkanals unterdrückt oder nicht. Werden die Bäße unterdrückt, leitet der Klangprozessor die Bässe an den Subwoofer oder an andere autsprecher, für die AGE gewählt ist, um. Fall möglich, sollte jedoch eine Bassunterdrückung vermieden werden. So kann es manchmal vorteilhaft sein, auch bei kleinen autsprechern die Einstellung AGE zu wählen, damit die Bässe über diese autsprecher ausgegeben werden. Manchmal kann es jedoch auch günstiger sein, für große autsprecher die Einstellung SMA zu wählen, damit die Bässe nicht über diese autsprecher ausgegeben werden. Bei niedriger autstärke können Sie im Normalfall bedenkenlos für alle autsprecher AGE wählen. Sind die Bässe nicht stark genug zu hören, heben Sie sie mit dem Equalizer an. Zum Einstellen des Equalizers siehe Seite 42. Wenn zwei Surround-ücklautsprecher verwendet werden (Der Winkel B sollte gleich sein) A A B x CENTE XXX meter* (Abstand des Centerlautsprechers) Anfangseinstellung: 3.0 meter (10 feet) Zum Einstellen des Abstandes zwischen Hörplatz und Centerlautsprecher. Werte zwischen 1,0 m und 7,0 m (3 und 23 Fuß) können in 0,1-m-Schritten (1-Fuß-Schritten) eingestellt werden. B B Fortsetzung nächste Seite 21 DE

22 x SUOUND XXX meter* (Abstand der Surroundlautsprecher) Anfangseinstellung: 3.0 meter (10 feet) Zum Einstellen des Abstandes zwischen Hörplatz und Surroundlautsprecher. Werte zwischen 1,0 m und 7,0 m (3 und 23 Fuß) können in 0,1-m-Schritten (1-Fuß-Schritten) eingestellt werden. Wenn die beiden Surroundlautsprecher unterschiedlich weit vom Hörplatz entfernt sind, stellen Sie den Abstand des dichter stehenden autsprechers ein. x SU BACK XXX meter* (Abstand der Surround- ücklautsprecher) Anfangseinstellung: 3.0 meter (10 feet) Zum Einstellen des Abstandes zwischen Hörplatz und Surroundlautsprecher. Werte zwischen 1,0 m und 7,0 m (3 und 23 Fuß) können in 0,1-m-Schritten (1-Fuß-Schritten) eingestellt werden. Wenn die beiden Surround-ücklautsprecher unterschiedlich weit vom Hörplatz entfernt sind, stellen Sie den Abstand des dichter stehenden autsprechers ein (außer ST-DA3000ES- Modelle mit ändercode CE, TW). x SUB WOOFE XXX meter* (Abstand des Subwoofers) Anfangseinstellung: 3.0 meter (10 feet) Zum Einstellen des Abstandes zwischen Hörplatz und Subwoofer. Werte zwischen 1,0 m und 7,0 m (3 und 23 Fuß) können in 0,1-m- Schritten (1-Fuß-Schritten) eingestellt werden. Nur bei Einhaltung der obigen Angaben erhalten Sie einen optimalen Surroundklang. Beachten Sie, dass der Ton des autsprechers verzögert wird, wenn Sie einen zu kleinen Abstand eingeben. Dadurch entsteht der Eindruck, dass der autsprecher weiter entfernt ist. Wenn Sie beispielsweise für den Centerlautsprecher einen 1 2 m (3 6 Fuß) kleineren Abstand eingeben, als es der ealität entspricht, erhalten Sie den Eindruck, als würden Sie sich im Bildschirm befinden. Ist der Surroundeffekt auf Grund zu dicht stehender Surroundlautsprecher unbefriedigend, können Sie durch Eingabe eines kleineren Abstandswertes eine breitere Klangkulisse simulieren. Verändern Sie die Parameter, bis Sie den gewünschten Surroundklang erhalten. Probieren Sie am besten verschiedene Einstellungen aus! Zusätzliche Konfigurationseinstellungen Setzen Sie den CUSTOMIZE-Menüparameter MENU EXPAND auf ON. Sie könne dann weiterführende Setup-Einstellungen, wie beispielsweise die Höhe der Surroundlautsprecher, einstellen. Für Einzelheiten zum MENU EXPAND siehe Seite 44. Für Einzelheiten zu den Parametereinstellungen siehe Seite 45. * Bei Modellen mit ändercode U, CA, erscheint X feet im Display. Tipp Am eceiver müssen die autsprecherabstände eingegeben werden, um ihn an die jeweilige autsprecherplatzierung anzupassen. Es ist jedoch nicht möglich, für den Centerlautsprecher einen größeren Abstand zu wählen als für die Frontlautsprecher. Außerdem darf der Centerlautsprecher maximal nur 1,5 m (5 Fuß) dichter am Hörplatz stehen als die Frontlautsprecher. Entsprechend dürfen die Surroundlautsprecher nicht weiter vom Hörplatz entfernt sein als die Frontlautsprecher. Außerdem dürfen sie auch nicht dichter als 4,5 m (15 Fuß) stehen. 22 DE

23 6: Einstellen des Pegels und der Balance der autsprecher TEST TONE Stellen Sie wie folgt den Pegel und die Balance der autsprecher ein, während Sie den Ton am Hörplatz kontrollieren. Verwenden Sie die Fernbedienung. Weitere Einzelheiten zur Fernbedienung entnehmen Sie bitte der Anleitung der Fernbedienung. Tipp Der eceiver verwendet einen Testton mit einer Mittenfrequenz von 800 Hz. 1 Drücken Sie?/1 auf der Fernbedienung, um den eceiver einzuschalten. 2 M-J312: Drücken Sie wiederholt < auf der Fernbedienung, bis das ECEIVE- Menü erscheint. Wählen Sie mit der Scrolltaste TEST TONE, und drücken Sie dann auf die Taste, um die Wahl zu bestätigen. M-G112: Drücken Sie TEST TONE auf der Fernbedienung. TEST TONE des EVE-Menüs erscheint im Display, und der Testton wird nacheinander über die autsprecher ausgegeben. 3 Stellen Sie den autsprecherpegel und die Balance im EVE-Menü so ein, dass der Testton über alle autsprecher gleich laut zu hören ist. Für Einzelheiten zum EVE-Menü siehe Seite M-J312: Drücken Sie wiederholt < auf der Fernbedienung, bis das ECEIVE- Menü erscheint. Wählen Sie mit der Scrolltaste TEST TONE, und wählen Sie dann durch wiederholtes Drücken der Taste TEST TONE [OFF]. M-G112: Drücken Sie TEST TONE erneut. Der Testton wird abgeschaltet. So können Sie den Testton über einen bestimmten autsprecher ausgeben Setzen Sie TEST TONE im EVE-Menü auf FIX (Seite 41). Der Testton wird dann nur über den gewählten autsprecher ausgegeben. So können Sie eine präzisere Einstellung vornehmen Um Pegel und Balance von zwei benachbarten autsprechern einzustellen, können Sie den Testton oder die Signalquelle wie folgt über diese autsprecher ausgeben. Setzen Sie MENU EXPAND im CUSTOMIZE-Menü auf ON (Seite 44). Wählen Sie dann im EVE-Menü mit PHASE NOISE oder PHASE die beiden autsprecher, die eingestellt werden sollen (Seite 48). Vor dem Betrieb Tipps Wenn Sie die autstärke aller autsprecher gleichzeitig ändern wollen, drücken Sie MASTE VO +/ auf der Fernbedienung oder drehen Sie MASTE VOUME am eceiver. Die Einstellung kann auch mit /+ am eceiver vorgenommen werden. 23 DE

24 Bedienen des Verstärkers Wahl einer Signalquelle 1 Wählen Sie durch Drehen von PUT SEECTO den Eingang. Der gewählte Eingang wird im Display angezeigt. Signalquelle Videorecorder Camcorder oder Videospiel DVD-Player Satellitentuner Cassettendeck MD- oder DAT-Deck CD- oder Super Audio CD-Player Eingebauter Tuner Plattenspieler Anzeige 1 oder 2 3 DVD TV/SAT TAPE MD/DAT CD/SACD FM oder AM und Frequenz PHONO Hinweise zum Kopfhörerbetrieb Bei Kopfhörerbetrieb stehen nur die folgenden Schallfelder zur Auswahl (Seite 35). HEADPHONE (2CH) HEADPHONE (DIECT) HEADPHONE (MUTI 1) HEADPHONE (MUTI 2) HEADPHONE THEATE Wenn bei angeschlossenen Kopfhörern die Funktion MUTI CH (Seite 25) verwendet wird, wird bei bestimmten autsprechereinstellungen der Ton nicht über alle Kanäle ausgegeben. 2 Schalten Sie die Signalquelle ein, und starten Sie die Wiedergabe. 3 Stellen Sie mit MASTE VOUME die autstärke ein. Zum Stummschalten des Tons Drücken Sie MUTG auf der Fernbedienung. Zum Abschalten Drücken Die MUTG auf der Fernbedienung erneut oder drehen Sie MASTE VOUME nach rechts, um die autstärke zu erhöhen. Der Ton bleibt stummgeschaltet, auch wenn Sie den eceiver einmal aus- und wieder einschalten. 24 DE

25 Mehrkanal- Tonwiedergabe Wiedergabe von UKW/ MW-Programmen MUTI CH Die an den MUTI CHANNE PUT- Buchsen angeschlossenen Geräte können direkt angewählt werden. Auf diese Weise können Sie analoge Eingangssignale einer DVD oder Super Audio CD in hoher Qualität wiedergeben. Bei Verwendung dieses Eingangs werden die Surroundeffekte abgeschaltet. Wählen Sie durch wiederholtes Drücken von MUTI CH 1/2 die Mehrkanaltonquelle ( MUTI CH 1 DIECT oder MUTI CH 2 DIECT ). Der Ton der gewählten Quelle wird ausgegeben. Wenn kein Centerlautsprecher und kein Subwoofer angeschlossen ist Wenn Sie für den Centerlautsprecher NO gewählt oder im SPEAKE SET UP-Menü (Seite 19) für den Subwoofer NO gewählt haben und die Funktion MUTI CH aktivieren, wird über den linken und rechten autsprecher der analoge Center- und Subwooferton ausgegeben. Der eingebaute Tuner kann UKW- und MW- Sender empfangen. Vergewissern Sie sich vor dem Betrieb, dass UKW- und MW-Antennen am eceiver angeschlossen sind (siehe Seite 15). Tipp Die Abstimmskala ist je nach ändercode verschieden. Siehe die folgende Tabelle. Für Einzelheiten zu den ändercodes siehe Seite 3. ändercode FM AM U, CA 100 khz 10 khz* CE, TW 50 khz 9 khz * Das MW-Abstimmraster kann umgeschaltet werden (siehe Seite 65). Automatischer Suchlauf 1 Schalten Sie durch Drehen von PUT SEECTO auf Tuner ( FM oder AM ). 2 Drücken Sie FM/AM, um zwischen FM (UKW) und AM (MW) zu wählen. 3 Drücken Sie TUNG + oder TUNG. Bei Drücken von TUNG + erfolgt der Suchlauf in ichtung höherer und bei Drücken von TUNG in ichtung niedrigerer Frequenzen. Sobald ein Sender gefunden ist, stoppt der Suchlauf. Bedienen des Verstärkers Bei schwachem UKW- Stereoempfang Wenn der UKW-Stereoempfang schwach ist und die STEEO flackert, schalten Sie auf Mono um. Der Empfang verbessert sich dann. 1 Schalten Sie durch Drehen von MA MENU auf TUNE. 2 Schalten Sie durch Drehen von MENU auf FM MODE. 3 Schalten Sie durch Drehen von /+ auf MONO. UKW-Sender sind dann in Mono zu hören. Fortsetzung nächste Seite 25 DE

26 Direktabstimmung Geben Sie die Frequenz des gewünschten Senders direkt im NUM-Menü oder mit den Nummerntasten der Fernbedienung ein. Weitere Einzelheiten zur mitgelieferten Fernbedienung entnehmen Sie bitte der Anleitung der Fernbedienung. M-J312 1 Drücken Sie PUT SEECTO, und wählen Sie dann in der Eingangsliste die Option TUNE. Auch PUT SEECTO auf der Fernbedienung kann verwendet werden. 2 Drücken Sie wiederholt >, bis das SUB- Menü erscheint und wählen Sie dann FM/AM im SUB-Menü, um auf FM (UKW) oder AM (MW) zu schalten. Auch FM/AM am eceiver kann verwendet werden. 3 Wählen Sie DIECT TUNG im SUB- Menü. 4 Drücken Sie > auf der Fernbedienung, bis das NUM-Menü erscheint und geben Sie dann die Frequenz ein. Beispiel 1: UKW 102,50 MHz Drücken Sie 1 b 0 b 2 b 5 b 0 (Beim Abstimmraster 100 khz kann die 0 am Ende weggelassen werden.) Beispiel 2: MW khz Drücken Sie 1 b 3 b 5 b 0 (Beim Abstimmraster 10 khz kann die 0 am Ende weggelassen werden.) Bei Empfang eines MW-Senders richten Sie die MW-ahmenantenne optimal aus. 3 Geben Sie die Frequenz mit den Nummerntasten ein, Beispiel 1: UKW 102,50 MHz Drücken Sie 1 b 0 b 2 b 5 b 0 (Beim Abstimmraster 100 khz kann die 0 am Ende weggelassen werden.) Beispiel 2: MW khz Drücken Sie 1 b 3 b 5 b 0 (Beim Abstimmraster 10 khz kann die 0 am Ende weggelassen werden.) Bei Empfang eines MW-Senders richten Sie die MW-ahmenantenne optimal aus. Wenn die eingegebenen Ziffern blinken und der Sender nicht empfangen werden kann Vergewissern Sie sich, dass Sie die Frequenz richtig eingegeben haben. Bei einem Fehler wiederholen Sie Schritt 4 (M-J312) oder Schritt 3 (M-G112). Blinken die Ziffern danach immer noch, wird die Frequenz in Ihrem Gebiet nicht verwendet. M-G112 1 Wählen Sie mit der Scrolltaste TUNE, und wählen Sie dann durch wiederholtes Drücken der Taste FM (UKW) oder AM (MW). Auch PUT SEECTO auf der Fernbedienung kann verwendet werden. 2 Drücken Sie auf der Fernbedienung AT und dann D.TUNG. 26 DE

27 Automatisches Speichern von UKW-Sendern AUTOBETICA (Nur Modelle mit ändercode CE) Mit dieser Funktion können Sie automatisch bis zu 30 UKW- und UKW DS-Sender in alphabetischer eihenfolge ohne edundanz speichern. Wenn ein Sender auf mehreren Frequenzen arbeitet, wird nur die Frequenz mit dem stärksten Signal gespeichert. Zum manuellen Speichern von UKW- und MW- Sendern siehe Speichern von Sendern. 1 Drücken Sie?/1, um den eceiver auszuschalten. 2 Halten Sie MEMOY/ENTE gedrückt, und drücken Sie gleichzeitig?/1, um den eceiver wieder einzuschalten. Autobetical select erscheint im Display. Der eceiver sucht nun alle in Ihrem Gebiet empfangbaren UKW- und UKW DS- Sender ab und speichert sie. Im Falle von UKW DS-Sendern prüft der eceiver zunächst, ob derselbe Sender auf mehreren Frequenzen empfangen werden kann. Falls ja, wird nur die Frequenz mit dem stärksten Signal gespeichert. Die UKW DS-Sender werden dann alphabetisch nach ihrem Program Service- Namen sortiert und unter zweistelligen Codes gespeichert. Einzelheiten zu DS finden Sie auf siehe Seite 29. Anschließend werden die UKW-Sender ohne DS unter zweistelligen Codes gespeichert. Am Ende des Speichervorgangs erscheint kurz Autobetical finished im Display, danach schaltet der eceiver auf Normalbetrieb zurück. Zum Abrufen eines gespeicherten Senders siehe Abrufen eines gespeicherten Senders. Wenn Sie nach dem Speichern die Antenne anders ausrichten, können einige Sender möglicherweise nicht mehr empfangen werden. Falls erforderlich, wiederholen Sie dann den obigen Speichervorgang. Bedienen des Verstärkers Hinweise Drücken Sie während der automatischen Speicherung keine Taste (außer?/1) am eceiver oder auf der mitgelieferten Fernbedienung. Wenn Sie den eceiver in einem anderen Gebiet verwenden, müssen Sie den obigen Speichervorgang wiederholen. 27 DE

28 Speichern von Sendern Mit dem folgenden Verfahren können Sie 30 UKW- oder MW-Sender speichern. Die gespeicherten Sender können Sie später jederzeit bequem abrufen. Speichern von Sendern 1 Schalten Sie durch Drehen von PUT SEECTO auf Tuner ( FM oder AM ). 2 Schalten Sie durch Drücken von FM/ AM auf FM oder AM. 3 Stimmen Sie mit dem automatischen Sendersuchlauf (Seite 25) oder direkt (Seite 26) auf den gewünschten Sender ab. Falls erforderlich stellen Sie den UKW- Empfangsmodus ein (Seite 25). 4 Drücken Sie MEMOY/ENTE. MEMOY erscheint einige Sekunden lang im Display. Führen Sie die Schritte 5 und 6 aus, bevor die Anzeige erlischt. 5 Wählen Sie mit PESET TUNG + oder PESET TUNG die Nummer, unter dem der Sender gespeichert werden soll. Durch Drücken von SHIFT auf der Fernbedienung können Sie eine andere Speicherseite wählen. Wenn MEMOY bereits erlischt, bevor Sie den Code eingegeben haben, beginnen Sie erneut mit Schritt 4. 6 Drücken Sie MEMOY/ENTE erneut. Der Sender wird unter dem gewählten Code gespeichert. Wenn MEMOY bereits erlischt, bevor Sie MEMOY/ENTE gedrückt haben, beginnen Sie erneut mit Schritt 4. 7 Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 6, um noch weitere Sender zu speichern. Abrufen eines gespeicherten Senders 1 Schalten Sie durch Drehen von PUT SEECTO auf Tuner ( FM oder AM ). 2 Wählen Sie durch wiederholtes Drücken von PESET TUNG + oder PESET TUNG den gewünschten Sender. Dabei werden die Sender in der folgenden eihenfolge abgerufen: ta1ya2y...ya0yb1yb2y...yb0t tc0y...yc2yc1t Verwendung der Fernbedienung M-J312 1 Drücken Sie PUT SEECTO und wählen Sie mit der Scroll-Taste in der Eingangsliste die Option TUNE. 2 Wählen Sie mit der Scrolltaste die gewünschte Vorwahlnummer, und drücken Sie dann auf die Taste, um die Wahl zu bestätigen. M-G112 1 Wählen Sie mit der Scrolltaste TUNE, und wählen Sie dann durch wiederholtes Drücken der Taste FM oder AM. 2 Drücken Sie wiederholt D.SKIP/CH/ PESET +/, um den gewünschten Vorwahlsender zu wählen. 28 DE

29 Das adio Data System (DS) (Nur Modelle mit ändercode CE) Der eceiver ermöglicht den Empfang von DS-Daten (adio Data System), die von bestimmten Sendern zusammen mit dem eigentlichen Programm ausgestrahlt werden und verschiedene nützliche Zusatzfunktionen ermöglichen. Auch die DS-Informationen können angezeigt werden. Empfang von DS-Sendern Stellen Sie einen UKW-Sender ein, indem Sie die Frequenz direkt eingeben (Seite 26), den automatischen Sendersuchlauf verwenden (Seite 25) oder einen gespeicherten Sender abrufen (Seite 28). Wenn der empfangene Sender einen DS- Service bietet, leuchtet die DS-Anzeige auf und der Sendername (Program Service Name) erscheint im Display. Hinweis Die DS-Funktionen stehen nur dann zur Verfügung, wenn der UKW DS-Sender mit ausreichender Signalstärke empfangen wird. Anzeigen der DS- Informationen Drücken Sie DISPAY, während ein UKW DS-Sender empfangen wird. Bei jedem Drücken dieser Taste werden die DS-Informationen in der folgenden eihenfolge zyklisch umgeschaltet. Höherwertig Eine der folgenden Informationen, Wellenbereich und Nummer des Vorwahlsenders wird angezeigt: PS (Program Service name) a) Present Station Name b) Frequenz Nierderwertig Anzeige PTY (Program Type) c) t T (adio Text) d) t CT (Time) (24-Stunden-System) t momentanes Schallfeld a) Erscheint auch bei konventionellen UKW-Sendern ohne DS-Service. b) Erscheint nur, wenn dem gespeicherten Sender ein Name zugeteilt wurde. c) Art des gerade ausgestrahlten Programms (siehe Seite 29). d) Von DS-Sendern ausgestrahlte Textmeldung. Hinweise Bei einer offiziellen Notdurchsage blinkt Alarm- Alarm! im Display. Wenn ein Sender ein en bestimmten DS-Service nicht bietet, erscheint No XX (beispielsweise No Clock Time ) im Display. Der adiotext wird mit der Geschwindigkeit angezeigt, mit der die Daten vom Sender ausgestrahlt werden. Die Geschwindigkeit kann nicht geändert werden. Die Programmarten Anzeige News Current Affairs Information Sport Education Drama Cultures Science Varied Speech Pop Music ock Music M.o.. Music Programmart Nachrichten Tagesthemen und Magazine Unterschiedliche informative Programme wie Kaufberatungen, medizinischen Beratungen usw. Sport ernprogramme, Fortbildungsprogramme und atgeber Hörspiele und Serien egionale und überregionale Kulturprogramme, Sprachprogramme und Programme aus dem sozialen Bereich Programme zur Wissenschaft und Technik Verschiedene Sparten, wie beispielsweise Interviews mit berühmten Persönlichkeiten, Spiele und Komödien Unterhaltungsmusik ock-musik eichte Unterhaltungsmusik Bedienen des Verstärkers Fortsetzung nächste Seite 29 DE

30 Anzeige Programmart ight Classics M Instrumentalmusik, Gesang und Chöre Serious Classics Ernste Klassik mit bekannten Orchestern, Kammermusik, Opern usw. Other Music Musik anderer Kategorien wie z.b. hythm & Blues und eggae Wether & Metr Wetter Finance Börsen- und Wirtschaftsberichte Children s Progs Kindersendungen Social Affairs Programme zum gesellschaftlichen eben eligion eligion und Kirche Phone In Diskussionspodien usw., bei denen Zuhörer telefonisch ihre Meinungen äußern können Travel & Touring eisemeldungen. Es handelt sich nicht um TP/TA- Verkehrsmeldungen. eisure & Hobby Programme zur Freizeitaktivitäten wie Gartenbau, Fischen, Kochen usw. Jazz Music Jazz Country Music Country-Musik National Music ändliche Klänge und Volksmusik Oldies Music Oldies Folk Music Folklore Documentary Dokumentarsendungen None Sonstige Programme Die Anzeigen im Display Umschalten der Display- Anzeigen Im Display können verschiedene Informationen wie Schallfeld usw. angezeigt werden. Drücken Sie wiederholt DISPAY. Bei jedem Drücken von DISPAY ändert sich die Anzeige zyklisch wie folgt. Alle Eingänge außer FM und AM Indexname und Schallfeldname* y Eingangsname und Schallfeldname FM und AM Vorwahlsender- und Schallfeldname* y Eingangsname und Schallfeldname * Erscheint nur, wenn dem Eingang bzw. dem gespeicherten Sender ein Name zugeteilt wurde (Seite 52). Wenn als Name nur eerstellen eingegeben wurden oder der Name mit dem des Eingangs übereinstimmt, erscheint der Indexname nicht. Anzeigen der Eingangs- Stream-Informationen Die Eingangs-Stream-Informationen (Format, Kanal usw.) der digitalen Eingangssignale können angezeigt werden. Wenn der eceiver Änderungen im digitalen Eingangssignal erkennt, werden diese Informationen ebenfalls 4 Sekunden lang angezeigt. 1 Schalten Sie durch Drehen von MA MENU auf STEAM FO. 2 Drehen Sie MENU. Die Eingangs-Stream-Information erscheint. 3 Drehen Sie /+, um weitere Informationen zu erhalten. 30 DE

31 Bedeutung der Anzeigen im Display q; qa qs qd SW.F.E. wf S SB C S SB S SB A SW: euchtet, wenn für den Subwoofer YES gewählt ist (Seite 20). Während diese Anzeige leuchtet erzeugt der eceiver aus dem auf der Disc aufgezeichneten FE-Signal oder aus den Tieffrequenzkomponenten der Frontkanäle ein Subwoofersignal. Im 2CH STEEO-Modus leuchtet die Anzeige nicht. B Wiedergabekanalanzeigen: Die Buchstaben (, C, usw.) zeigen die Wiedergabekanäle an. Einige Buchstaben sind mit Kästen versehen, an denen erkannt werden kann, wie der eceiver (basierend auf der autsprechereinstellung) die Kanäle der Signalquelle heruntermischt. (linker Frontkanal), (rechter Frontkanal), C (Centerkanal (Mono)), S (linker Surroundkanal), S (rechter Surroundkanal), S (Surroundkanal (Mono oder vom Pro ogic- Prozessor gelieferte Surroundkomponente)), SB (linker Surroundkanal), SB (rechter Surround-ückkanal), SB (Surround- ückkanal (durch 6.1-Kanal-Decodierung erhaltene Surround-ückkomponente)) Beispiel: Aufnahmeformat (Front/Surround): 3/2 Kanalkonfiguration: Keine Surroundlautsprecher Schallfeld: A.F.D. AUTO A.F.D. 2CH SW im SU SET UP-Menü: CEATE (Anfangseinstellung: OFF ) SW S C ; DIGITA (EX): euchtet auf, wenn Dolby Digital-Signale zugeleitet werden. EX leuchtet auf, wenn Dolby Digital EX-Signale zugeleitet werden. Achten Sie bei der Wiedergabe einer Dolby Digital-Format-Disc darauf, dass ein Digitalanschluss PUT AUTO I.K ; F COAX OPT ANAOG MUTI CH 1 2 SEEP ; DIGITA EX DTS-ES 96/24 D.ANGE ; PO OGIC II NEO:6 DISCETE H.A.T.S. SB DEC DS EQ MOVIE MUSIC CEMA MATIX STEEO MONO MEMOY wd ws C S wa w; ql qk qj qh qg qf vorgenommen wurde und PUT MODE NICHT auf ANAOG 2CH FIXED (Seite 40) gesetzt ist. D PUT: euchtet ständig. Je nach dem momentanen Eingang leuchtet auch eine der Eingangsanzeigen. E AUTO: euchtet, wenn PUT MODE auf AUTO 2CH (Seite 40) gesetzt ist. F DTS (-ES): euchtet, wenn DTS-Signale zugeleitet werden. -ES leuchtet, wenn DTS- ES-Signale zugeleitet werden. Achten Sie bei der Wiedergabe einer DTS-Format-Disc darauf, dass ein Digitalanschluss vorgenommen wurde und PUT MODE NICHT auf ANAOG 2CH FIXED (Seite 40) gesetzt ist. G COAX: euchtet, wenn der COAXIA- Buchse ein Digitalsignal zugeleitet wird oder wenn PUT MODE auf COAXIA FIXED gesetzt ist (Seite 40). H OPT: euchtet, wenn der -Buchse ein Digitalsignal zugeleitet wird oder wenn PUT MODE auf FIXED gesetzt ist (Seite 40). I ANAOG: euchtet, wenn der COAXIAoder -Buchse kein Signal zugeleitet wird oder wenn PUT MODE auf ANAOG 2CH FIXED gesetzt ist (Seite 40). J MUTI CH 1/2: euchtet, wenn MUTI CH 1 DIECT oder MUTI CH 2 DIECT gewählt ist. K SB DEC: euchtet, wenn die Surround- ückkanal-decodierung aktiviert ist (Seite 37). Fortsetzung nächste Seite Bedienen des Verstärkers 31 DE

FM Stereo FM-AM Receiver

FM Stereo FM-AM Receiver 4-241-673-42(1) FM Stereo FM-AM eceiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE N SE ST-DB780 2002 Sony Corporation VOSICHT Um Feuer und die Gefahr eines elektrischen Schlages zu vermeiden,

Nadere informatie

FM Stereo FM/AM Receiver

FM Stereo FM/AM Receiver 4-129-741-41(1) FM Stereo FM/AM eceiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE N SE ST-DH100 2009 Sony Corporation VOSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu

Nadere informatie

ES-S7A. Außensirene. www.etiger.com

ES-S7A. Außensirene. www.etiger.com ES-S7A Außensirene www.etiger.com DE Merkmale - Funkverbindung für eine einfache Installation - Radiofrequenzsicherheit des Zubehörs: über eine Million Codekombinationen - EEPROM-Informationsschutz, keine

Nadere informatie

1: Motor L1 Ab/Auf (braun/schwarz) 2: Motor L1 Auf/Ab (schwarz/braun) 3: Motor N (blau) 4.2 K3 drücken für Sekundenanzeige

1: Motor L1 Ab/Auf (braun/schwarz) 2: Motor L1 Auf/Ab (schwarz/braun) 3: Motor N (blau) 4.2 K3 drücken für Sekundenanzeige Bedienungsanleitung HR20034 UP-Schalter mit Timer. Technische Daten Versorgungsspannung: 230 V, 50 Hz Last: max. 400 W Ausgänge für Auf- und Abwärts schalten nach 4 min. ab Wird für die Dauer von ca. 0

Nadere informatie

FM Stereo FM/AM Receiver

FM Stereo FM/AM Receiver 4-246-802-43(3) FM Stereo FM/AM eceiver Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing N Istruzioni per l uso IT ST-DA1000ES ST-DB790 2003 Sony Corporation VOSICHT Das Gerät vor egen und Feuchtigkeit schützen,

Nadere informatie

Anleitung SWS Wireless Display

Anleitung SWS Wireless Display Anleitung SWS Wireless Display E A B C D F G H I J K L M N O A B C D E F G H Massage ein Massage aus Abnahme Massage Intensität Zunahme Massage Intensität Taschenlampe Display Taschenlampe ein/aus Bodenbeleuchtung

Nadere informatie

FM Stereo FM/AM Receiver

FM Stereo FM/AM Receiver 2-148-931-42(2) FM Stereo FM/AM eceiver Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing N Bruksanvisning SE ST-DB795 2004 Sony Corporation SU BACK CENTE AUDIO SUB WOOFE IMPEDANCE SEECTO 8 4 AC ET VOSICHT Das

Nadere informatie

4-241-799-23(1) Home Theater System. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Istruzioni per l uso HT-K25. 2002 Sony Corporation

4-241-799-23(1) Home Theater System. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Istruzioni per l uso HT-K25. 2002 Sony Corporation 4-241-799-23(1) Home Theater System Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Istruzioni per l uso DE NL IT HT-K25 2002 Sony Corporation WARNUNG Um Feuer und die Gefahr eines elektrischen Schlages zu vermeiden,

Nadere informatie

DVH-340UB. Schnellstartanleitung Snelstartgids. Deutsch DVD-RDS-EMPFÄNGER DVD RDS-ONTVANGER. Nederlands. Printed in Thailand <QRD3107-A/N> EW

DVH-340UB. Schnellstartanleitung Snelstartgids. Deutsch DVD-RDS-EMPFÄNGER DVD RDS-ONTVANGER. Nederlands. Printed in Thailand <QRD3107-A/N> EW DVD-RDS-EMPFÄNGER DVD RDS-ONTVANGER Deutsch Diese Anleitung führt Sie durch die grundlegenden Funktionen dieses Geräts. Einzelheiten finden Sie in der Bedienungsanleitung, die auf der CD-ROM enthalten

Nadere informatie

FM Stereo FM-AM Receiver

FM Stereo FM-AM Receiver 4-235-283-53(3) FM Stereo FM-AM Receiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE NL SE STR-VA555ES 2001 Sony Corporation SPEAKERS R SURROUND L CENTER SURR BACK SURR BACK R SURR BACK L

Nadere informatie

Over dit boek. Richtlijnen voor gebruik

Over dit boek. Richtlijnen voor gebruik Over dit boek Dit is een digitale kopie van een boek dat al generaties lang op bibliotheekplanken heeft gestaan, maar nu zorgvuldig is gescand door Google. Dat doen we omdat we alle boeken ter wereld online

Nadere informatie

FM Stereo FM-AM Receiver

FM Stereo FM-AM Receiver 4-238-380-61(1) FM Stereo FM-AM eceiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE N SE ST-DE685 2002 Sony Corporation 4-238-380-61(2) FM Stereo FM-AM eceiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing

Nadere informatie

4-166-572-41(3) Home Theatre System. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Bruksanvisning HT-AF5 HT-AS5. 2010 Sony Corporation

4-166-572-41(3) Home Theatre System. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Bruksanvisning HT-AF5 HT-AS5. 2010 Sony Corporation 4-166-572-41(3) Home Theatre System Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE NL SE HT-AF5 HT-AS5 2010 Sony Corporation VORSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 3-094-430-61(1) Multi Channel AV eceiver Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing N Bruksanvisning SE ST-DG910 2007 Sony Corporation VOSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu

Nadere informatie

4-143-834-31(1) Home Theatre System. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Istruzioni per l uso HT-CT500. 2009 Sony Corporation

4-143-834-31(1) Home Theatre System. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Istruzioni per l uso HT-CT500. 2009 Sony Corporation 4-143-834-31(1) Home Theatre System Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Istruzioni per l uso DE GB NL IT HT-CT500 2009 Sony Corporation 3 ACHTUNG Setzen Sie Batterien und Geräte mit eingelegten Batterien

Nadere informatie

Lost Cities Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2016 Brettspielnetz.de

Lost Cities Spielanleitung/Spielregeln. Brettspielnetz.de Team Copyright 2016 Brettspielnetz.de Lost Cities Spielanleitung/Spielregeln Brettspielnetz.de Team Copyright 2016 Brettspielnetz.de Inhalt Lost Cities Spielregeln...1 Einleitung und Spielidee...2 Der Spielverlauf...4 Eine Karte in eine Reihe

Nadere informatie

FM Stereo FM-AM Receiver

FM Stereo FM-AM Receiver 4-244-559-42(1) FM Stereo FM-AM eceiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE N SE ST-DE695 2003 Sony Corporation VOSICHT Um Feuer und die Gefahr eines elektrischen Schlages zu vermeiden,

Nadere informatie

Digital Surround Processor

Digital Surround Processor 3-860-721-41(1) Digital Surround Processor Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning Instruzioni per l uso D NL S I SDP-E800 1997 by Sony Corporation VORSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr

Nadere informatie

FM Stereo FM/AM Receiver

FM Stereo FM/AM Receiver 4-248-914-33(1) FM Stereo FM/AM Receiver Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL Istruzioni per l uso IT STR-LV500 2003 Sony Corporation 4-248-914-32(1) WARNUNG Um Feuer- oder Berührungsgefahr zu

Nadere informatie

Op het potje Aufs Töpfchen

Op het potje Aufs Töpfchen Op het potje Aufs Töpfchen Wat is zindelijkheid? Je kind is zindelijk als het: - niet meer in zijn broek plast. - overdag droog is. - zelf op het potje of het toilet gaat zitten wanneer het moet plassen.

Nadere informatie

FM Stereo FM-AM Receiver

FM Stereo FM-AM Receiver 4-245-327-41(2) FM Stereo FM-AM eceiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE N SE ST-DE595 ST-DE495 2003 Sony Corporation VOSICHT Um Feuer und die Gefahr eines elektrischen Schlages

Nadere informatie

FM Stereo/ FM-AM Receiver

FM Stereo/ FM-AM Receiver 2-320-745-33 (3) FM Stereo/ FM-AM Receiver Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL Istruzioni per l uso IT STR-DA7100ES Sony Corporation Printed in Malaysia 2005 Sony Corporation VORSICHT Das Gerät

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 2-681-806-32(2) Multi Channel AV Receiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Istruzioni per l uso DE NL IT STR-DA3200ES Sony Corporation Printed in Malaysia 2006 Sony Corporation VORSICHT Um das Risiko

Nadere informatie

3-084-946-32(1) Handbuch zu Computeranwendungen. Handleiding van de computertoepassingen. Digital Video Camera Recorder. 2003 Sony Corporation

3-084-946-32(1) Handbuch zu Computeranwendungen. Handleiding van de computertoepassingen. Digital Video Camera Recorder. 2003 Sony Corporation 3-084-946-32(1) Handbuch zu Computeranwendungen Handleiding van de computertoepassingen DE NL Digital Video Camera Recorder 2003 Sony Corporation Bitte zuerst lesen! Informationen zum Bedienen der Kamera

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 4-433-534-43(1) Multi Channel AV Receiver Bitte lesen Sie zuerst die mit dem Receiver mitgelieferte Setup-Kurzanleitung. Sie verstehen dann die Anschlüsse und Funktionsabläufe des Receivers leichter. Lees

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 3-209-649-32(2) Multi Channel AV Receiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Istruzioni per l uso DE NL IT STR-DA3300ES Sony Corporation Printed in Malaysia 2007 Sony Corporation VORSICHT Um das Risiko

Nadere informatie

Vakantiehuizen en vakantiewoningen(of Appartementen) Exclusief op het eiland Ameland.

Vakantiehuizen en vakantiewoningen(of Appartementen) Exclusief op het eiland Ameland. Vakantiehuizen en vakantiewoningen(of Appartementen) Exclusief op het eiland Ameland. 1 Vakantieobject omschrijvingsvoorwaarden: Belangrijk!! De reclame-opdracht aan ameland-tips.de komt uitsluitend tot

Nadere informatie

FM Stereo FM-AM Tuner

FM Stereo FM-AM Tuner ---() FM Stereo FM-AM Tuner Bedienunsanleitun Gebruiksaanwijzin Bruksanvisnin Istruzioni per l uso DE NL SE IT ST-SB ST-SE by Sony Corporation VORSICHT Um Feuerefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlaes

Nadere informatie

Hueber Verlag 2012, Wat leuk! A1, Kopiervorlage, ISBN

Hueber Verlag 2012, Wat leuk! A1, Kopiervorlage, ISBN ab les 8: VIER OP EEN RIJ (Vier gewinnt) Vorbereitung Kopieren Sie die Aufgabenkarten auf festes Papier und schneiden Sie sie aus. Kopieren Sie auch das Spielbrett mit den 25 Feldern auf festes Papier.

Nadere informatie

DCR-IP7BT/IP7E/ PC120BT/PC120E

DCR-IP7BT/IP7E/ PC120BT/PC120E 3-071-132-22 (1) DCR-IP7BT/IP7E/ PC120BT/PC120E Bedienungsanleitung zur Netzwerkfunktion Gebruiksaanwijzing netwerkfunctie 2001 Sony Corporation Hinweise zu den Warenzeichen Memory Stick und sind eingetragene

Nadere informatie

Aanvraag tegemoetkoming KOB/Antrag auf KOB-Zuschuss

Aanvraag tegemoetkoming KOB/Antrag auf KOB-Zuschuss Aanvraag tegemoetkoming KOB/Antrag auf KOB-Zuschuss U krijgt de tegemoetkoming KOB als 90% of meer van uw wereldinkome onder de belasting valt. Het wereld is uw totale uit Nederland en daarbuiten. Dit

Nadere informatie

Gebruiksaanwijzing netwerkfuncties/ toepassing

Gebruiksaanwijzing netwerkfuncties/ toepassing 3-080-343-31 (1) Netzwerkfunktionen/ Netzwerkbetrieb Bedienungsanleitung/ Gebruiksaanwijzing netwerkfuncties/ toepassing 2003 Sony Corporation Hinweise zu den Warenzeichen Memory Stick und sind eingetragene

Nadere informatie

Logboek bij de lessenserie over. Cengiz und Locke. van Zoran Drvenkar. Groep: Leden: 1. 2. 3. 4. 5. 6. Fragment:

Logboek bij de lessenserie over. Cengiz und Locke. van Zoran Drvenkar. Groep: Leden: 1. 2. 3. 4. 5. 6. Fragment: Logboek bij de lessenserie over Cengiz und Locke van Zoran Drvenkar Groep: Leden: 1. 2. 3. 4. 5. 6. Fragment: ANWEISUNGEN Dit is een serie van drie lessen. Jullie gaan in zes groepen van vier of vijf leerlingen

Nadere informatie

Mini Hi-Fi Component System

Mini Hi-Fi Component System 3-860-707-33(1) Mini Hi-Fi Component System Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing D NL DHC-MD313 1997 by Sony Corporation ACHTUNG Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu vermeiden,

Nadere informatie

Compact Disc Recorder

Compact Disc Recorder 4-246-076-31(3) Compact Disc Recorder Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE FR NL SE RCD-W500C/W100 2003 Sony Corporation ACTUNG Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags

Nadere informatie

Digital Video Camera Recorder

Digital Video Camera Recorder 3-089-914-53 (1) Bedienungsanleitung [DE]/Gebruiksaanwijzing [NL] Digital Video Camera Recorder Bedienungsanleitung Lesen Sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme des Geräts bitte genau durch und bewahren

Nadere informatie

Dort finden Sie weitere Informationen. Ich erkläre Ihnen / wo sich die Räume befinden. Am Ende des Korridors sind die Toiletten.

Dort finden Sie weitere Informationen. Ich erkläre Ihnen / wo sich die Räume befinden. Am Ende des Korridors sind die Toiletten. Willkommen in unserem Hostel. Aktivitäten in der Umgebung An der Rezeption können Sie einund auschecken. das WiFi-Passwort Dort finden Sie weitere Informationen. Hier können Sie Ihren Schlüssel abgeben

Nadere informatie

Über dieses Buch. Nutzungsrichtlinien

Über dieses Buch. Nutzungsrichtlinien Über dieses Buch Dies ist ein digitales Exemplar eines Buches, das seit Generationen in den Regalen der Bibliotheken aufbewahrt wurde, bevor es von Google im Rahmen eines Projekts, mit dem die Bücher dieser

Nadere informatie

GEBRUIKERS HANDLEIDING Bedienungs Anleitung

GEBRUIKERS HANDLEIDING Bedienungs Anleitung C7200G ENGLISH GEBRUIKERS HANDLEIDING Bedienungs Anleitung Specificaties: Breidt het bereik uit van de draadloze WiFi dekking in een WLAN netwerk WLAN 802.11n voor 300Mbit/s hoge snelheid draadloos netwerken

Nadere informatie

Easy Setup-gids. 1 Voorbereiding. Nederlands voor Europa. AV-Receiver. Accessoires. Kabels die nodig zijn voor aansluiting

Easy Setup-gids. 1 Voorbereiding. Nederlands voor Europa. AV-Receiver. Accessoires. Kabels die nodig zijn voor aansluiting 1 Voorbereiding AV-eceiver Accessoires Controleer of de volgende accessoires bij dit product zijn geleverd. Afstandsbediening Batterijen (AAA, 03, UM-4) (x 2) Easy Setup-gids Nederlands voor Europa YPAO-microfoon

Nadere informatie

Multi-Channel Integrated Amplifier

Multi-Channel Integrated Amplifier 4-249-347-44(3) Multi-Channel Integrated mplifier Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing N Istruzioni per l uso IT T-D9000ES 2003 Sony Corporation B B CENTE SPEKES SUOUND FONT SUOUND BCK IMPEDNCE USE

Nadere informatie

Mini HI-FI Component System

Mini HI-FI Component System 3-300-703-42(1) Mini HI-FI Component System Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL Bruksanvisning SE LBT-DJ2i 2008 Sony Corporation WARNUNG Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags

Nadere informatie

Mini HI-FI Component System

Mini HI-FI Component System 4-130-433-42(1) Mini HI-FI Component System Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL MHC-GTZ5 MHC-GTZ4 / GTZ4i MHC-GTZ3 / GTZ3i MHC-GTZ2 / GTZ2i LBT-GTZ4i Bruksanvisning SE 2009 Sony Corporation WARNUNG

Nadere informatie

HDR-AX2000E. Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding DE/NL. Digital HD Video Camera Recorder. http://www.sony.net/ 4-163-320-44(1)

HDR-AX2000E. Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding DE/NL. Digital HD Video Camera Recorder. http://www.sony.net/ 4-163-320-44(1) 4-163-320-44(1) Digital HD Video Camera Recorder Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding NL HDR-AX2000E /NL Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt und Antworten zu häufig gestellten Fragen können

Nadere informatie

FM Stereo FM-AM Receiver

FM Stereo FM-AM Receiver 4-238-376-71(1) FM Stereo FM-AM Receiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE NL SE STR-DE585 STR-DE485E STR-DE485 2002 Sony Corporation VORSICHT Um Feuer und die Gefahr eines elektrischen

Nadere informatie

C-1VL. CD Player. De Nl Sv. Deutsch Nederland Svenska. Einführung. Inleiding. Inledning. Anschlüsse. Aansluitingen. Anslutningar. Bedienung.

C-1VL. CD Player. De Nl Sv. Deutsch Nederland Svenska. Einführung. Inleiding. Inledning. Anschlüsse. Aansluitingen. Anslutningar. Bedienung. Deutsch Nederland Svenska CD Player C-1VL Einführung Inleiding Inledning De-2 Nl-2 Sv-2 Bedienungsanleitung Vielen Dank, dass Sie sich für einen CD-Spieler von Onkyo entschieden haben. Lesen Sie dieses

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 4-448-425-41(1) Multi Channel AV Receiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing DE NL STR-DH540 VORSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu verringern, setzen Sie das Gerät weder

Nadere informatie

Easy Setup-gids. 1 Voorbereiding. Nederlands voor Canada, Europa, Azië, Afrika, Oceanië en Latijns-Amerika. AV-Receiver.

Easy Setup-gids. 1 Voorbereiding. Nederlands voor Canada, Europa, Azië, Afrika, Oceanië en Latijns-Amerika. AV-Receiver. Voorbereiding AV-eceiver Accessoires Controleer of de volgende accessoires bij dit product zijn geleverd. Afstandsbediening Batterijen (AAA, 03, UM-4) (x 4) Easy Setup-gids Nederlands voor Canada, Europa,

Nadere informatie

FM Stereo FM-AM Tuner

FM Stereo FM-AM Tuner ---() FM Stereo FM-AM Tuner Bedienunsanleitun Gebruiksaanwijzin Bruksanvisnin Istruzioni per l uso D NL S I ST-SB ST-SE by Sony Corporation VORSICHT Um Feuerefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlaes

Nadere informatie

bab.la Uitdrukkingen: Zakelijke correspondentie Bestelling Nederlands-Duits

bab.la Uitdrukkingen: Zakelijke correspondentie Bestelling Nederlands-Duits bab.la Uitdrukkingen: Zakelijke correspondentie Bestelling Nederlands-Duits Bestelling : Bestelling plaatsen Wij overwegen de aanschaf van... Wir ziehen den Kauf von... in Betracht... Formeel, voorzichtig

Nadere informatie

Uw gebruiksaanwijzing. SONY CDP-XA555ES http://nl.yourpdfguides.com/dref/1155488

Uw gebruiksaanwijzing. SONY CDP-XA555ES http://nl.yourpdfguides.com/dref/1155488 U kunt de aanbevelingen in de handleiding, de technische gids of de installatie gids voor. U vindt de antwoorden op al uw vragen over de in de gebruikershandleiding (informatie, specificaties, veiligheidsaanbevelingen,

Nadere informatie

HT-R980. AV Receiver. Deutsch Nederland Svenska. Einführung... De-2 Inleiding... Nl-2 Inledning... Sv-2

HT-R980. AV Receiver. Deutsch Nederland Svenska. Einführung... De-2 Inleiding... Nl-2 Inledning... Sv-2 Deutsch Nederland Svenska AV Receiver Einführung... De-2 Inleiding... Nl-2 Inledning... Sv-2 HT-R980 Anschlüsse... De-11 Aansluitingen... Nl-11 Anslutningar... Sv-11 Bedienungsanleitung Herzlichen Glückwunsch

Nadere informatie

Integrated AV Amplifier

Integrated AV Amplifier 3-856-144-21(1) Integrated AV Amplifier Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning D NL S TA-VE800G 1996 by Sony Corporation VORSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlages

Nadere informatie

die Meldung bestätigen nicht jetzt

die Meldung bestätigen nicht jetzt am Computer sitzen im Internet surfen Informationen suchen mit einem Freund chatten eine E-Mail schreiben Nachrichten lesen Freunde finden ein Foto hochladen eine Datei herunterladen einen Film gucken

Nadere informatie

1 Voorbereiding. Nederlands voor Europa. AV-Receiver. Accessoires. Kabels die nodig zijn voor aansluiting

1 Voorbereiding. Nederlands voor Europa. AV-Receiver. Accessoires. Kabels die nodig zijn voor aansluiting 1 Voorbereiding Accessoires AV-eceiver Controleer of de volgende accessoires bij dit product zijn geleverd. Afstandsbediening Batterijen (AAA, 03, UM-4) (x 2) Easy Setup-gids Nederlands voor Europa YPAO-microfoon

Nadere informatie

1 Voorbereiding. Nederlands voor Europa, Azië, Afrika, Oceanië en Latijns-Amerika. AV-Receiver. Accessoires. Kabels die nodig zijn voor aansluiting

1 Voorbereiding. Nederlands voor Europa, Azië, Afrika, Oceanië en Latijns-Amerika. AV-Receiver. Accessoires. Kabels die nodig zijn voor aansluiting 1 Voorbereiding Accessoires AV-eceiver Controleer of de volgende accessoires bij dit product zijn geleverd. Afstandsbediening Batterijen (AAA, 03, UM-4) (x 2) Easy Setup-gids Nederlands voor Europa, Azië,

Nadere informatie

Micro HI-FI Component System

Micro HI-FI Component System 3-095-514-43(1) Micro HI-FI Component System Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL Istruzioni per l uso IT CMT-HX30 CMT-HX3 2007 Sony Corporation WARNUNG Um die Gefahr eines Brands oder elektrischen

Nadere informatie

Easy Setup-gids. 1 Voorbereiding. Nederlands voor Canada, Europa, Azië, Afrika, Oceanië en Latijns-Amerika. AV-Receiver.

Easy Setup-gids. 1 Voorbereiding. Nederlands voor Canada, Europa, Azië, Afrika, Oceanië en Latijns-Amerika. AV-Receiver. Voorbereiding AV-eceiver Accessoires Controleer of de volgende accessoires bij dit product zijn geleverd. Afstandsbediening Batterijen (AAA, 03, UM-) (x ) Easy Setup-gids Nederlands voor Canada, Europa,

Nadere informatie

Wijzigingen SEPA. Inhoud. Algemeen. Wijzigingen in < Parameters - Boeking >

Wijzigingen SEPA. Inhoud. Algemeen. Wijzigingen in < Parameters - Boeking > Wijzigingen SEPA Inhoud Deze handleiding is helaas nog niet volledig vertaald naar het Nederlands. Wij doen ons uiterste best om dit zo spoedig mogelijk te realiseren. Mocht u een tekst niet begrijpen

Nadere informatie

TRACTATENBLAD VAN HET KONINKRIJKDERNEDER LAN DEN. JAARGANG 1957 Nr. 56

TRACTATENBLAD VAN HET KONINKRIJKDERNEDER LAN DEN. JAARGANG 1957 Nr. 56 48 (1956) Nr. 1 TRACTATENBLAD VAN HET KONINKRIJKDERNEDER LAN DEN JAARGANG 1957 Nr. 56 A. TITEL Notawisseling tussen de Nederlandse Regering en de Duitse Bondsregering betreffende de wedertoepassing van

Nadere informatie

Ruzie maken Streiten

Ruzie maken Streiten Ruzie maken Streiten Als kinderen ruzie maken Wenn kinder sich streiten Kinderen maken ruzie. Dat gebeurt in elk gezin. Ruzie om een stuk speelgoed, een spelletje dat uit de hand loopt, een jaloerse reactie

Nadere informatie

KCA-BT200 B64-4122-10/01 (EW)

KCA-BT200 B64-4122-10/01 (EW) KCA-BT200 Bluetooth-Gerät BEDIENUNGSANLEITUNG Bluetooth-eenheid GEBRUIKSAANWIJZING UNITÀ Bluetooth ISTRUZIONI PER L USO UNIDADE Bluetooth MANUAL DE INSTRUÇÕES B64-4122-10/01 (EW) Inhalt Vor der Inbetriebnahme

Nadere informatie

(2) Remote Commander. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Bruksanvisning RM-LP Sony Corporation

(2) Remote Commander. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Bruksanvisning RM-LP Sony Corporation 4-241-675-41(2) Remote Commander Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE NL SE RM-LP211 2002 Sony Corporation Zur besonderen Beachtung Betriebssicherheit Falls ein Fremdkörper oder Flüssigkeit

Nadere informatie

Uw gebruiksaanwijzing. SONY CDP-CX230 http://nl.yourpdfguides.com/dref/1155436

Uw gebruiksaanwijzing. SONY CDP-CX230 http://nl.yourpdfguides.com/dref/1155436 U kunt de aanbevelingen in de handleiding, de technische gids of de installatie gids voor. U vindt de antwoorden op al uw vragen over de in de gebruikershandleiding (informatie, specificaties, veiligheidsaanbevelingen,

Nadere informatie

Micro HI-FI Component System

Micro HI-FI Component System 2-593-298-32(1) Micro HI-FI Component System Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL CMT-GPX9DAB 2005 Sony Corporation WARNUNG Um Feuer- und Stromschlaggefahr zu vermeiden, darf das Gerät weder Regen

Nadere informatie

Micro Hi-Fi Component System

Micro Hi-Fi Component System 4-240-065-31 (2) Micro Hi-Fi Component System Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Istruzioni per l uso DE NL IT CMT-M700DVD 2002 Sony Corporation VORSICHT Um Feuer und die Gefahr eines elektrischen

Nadere informatie

Mini Hi-Fi Component System

Mini Hi-Fi Component System 3-286-483-43(1) Mini Hi-Fi Component System Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL Bruksanvisning SE MHC-GTX888 MHC-GTX787 MHC-GTX777 LBT-ZTX7 2008 Sony Corporation WARNUNG Um Feuergefahr und die

Nadere informatie

DX-7355. Gebruiksaanwijzing Hartelijk dank voor uw aankoop van deze Onkyo CDspeler.

DX-7355. Gebruiksaanwijzing Hartelijk dank voor uw aankoop van deze Onkyo CDspeler. Deutsch Nederland Svenska Compact Disc Player DX-7355 Bedienungsanleitung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf eines CD-Player von Onkyo. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Anschließen und der

Nadere informatie

Digital Still Camera DSC-L1

Digital Still Camera DSC-L1 2-186-445-43 (1) Digital Still Camera Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme der Kamera sorgfältig durch, und bewahren Sie sie zum späteren Nachschlagen auf. Gebruiksaanwijzing

Nadere informatie

NOMADO. Pavillon / Gazebo / Tuinpaviljoen. ca. 300 x300cm. Ersatzteilliste / Spare part list / Onderdelenlijst

NOMADO. Pavillon / Gazebo / Tuinpaviljoen. ca. 300 x300cm. Ersatzteilliste / Spare part list / Onderdelenlijst NOMADO Pavillon / Gazebo / Tuinpaviljoen ca. 300 x300cm Ersatzteilliste / Spare part list / Onderdelenlijst Ersatzteilliste / Spare part list / Onderdelenlijst: Pos. Menge Quantity Antaal Abbildung / Diagram

Nadere informatie

Micro HI-FI Component System

Micro HI-FI Component System 3-294-004-31(1) Micro HI-FI Component System Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL Istruzioni per l uso IT CMT-HX70BTR CMT-HX50BTR Printed in China 2008 Sony Corporation DE WARNUNG Um die Brandgefahr

Nadere informatie

Mini Hi-Fi Component System

Mini Hi-Fi Component System 3-287-077-43(2) Mini Hi-Fi Component System Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL Bruksanvisning SE MHC-GT555 / GT444 MHC-GT222 / GT111 LBT-ZT4 2008 Sony Corporation WARNUNG Um Feuergefahr und die

Nadere informatie

vor hinter neben links um die Ecke am Ende hier dort nicht weit zwischen geradeaus rechts Dann bis später. Nach dem Weg fragen. Ja / das stimmt.

vor hinter neben links um die Ecke am Ende hier dort nicht weit zwischen geradeaus rechts Dann bis später. Nach dem Weg fragen. Ja / das stimmt. sich in der Stadt verabreden Gut dann gehen wir gleich in die Stadt shoppen? Und ich gehe in den Plattenladen. Das ist ein guter Plan. Und dann treffen wir uns wieder / um fünf oder so? Ja / fünf Uhr ist

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 4-262-412-41(2) Multi Channel AV Receiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing DE NL STR-DH720 2011 Sony Corporation VORSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu verringern, setzen

Nadere informatie

Micro HI-FI Component System

Micro HI-FI Component System 3-874-279-31(1) Micro HI-FI Component System Bedienungsanleitung DE Gebruiksaanwijzing NL Istruzioni per l uso IT CMT-EH26 CMT-EH25 2008 Sony Corporation WARNUNG Um die Brandgefahr zu reduzieren, decken

Nadere informatie

MiniDisc Deck MDS-JE530. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Manual de instruções. Istruzioni per l uso. MiniDisc Deck MDS-JE530 3-866-711-43(1)

MiniDisc Deck MDS-JE530. Bedienungsanleitung. Gebruiksaanwijzing. Manual de instruções. Istruzioni per l uso. MiniDisc Deck MDS-JE530 3-866-711-43(1) 3-866-711-43(1) MiniDisc Deck MDS-JE530 MiniDisc Deck Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Manual de instruções Istruzioni per l uso DE NL PT IT MDS-JE530 1999 by Sony Corporation WARNUNG Um Feuer- und

Nadere informatie

DE: Taumelnder Roboter NL: Opstarobot

DE: Taumelnder Roboter NL: Opstarobot DE: Taumelnder Roboter NL: Opstarobot DE: Das wird benötigt: NL: Benodigdheden: DE: Schere NL: Schaar DE: 2 x AA-Batterien NL: 2 stuks AA-batterijen DE: Gummiband NL: Elastiekje DE: Münze NL: Munt DE:

Nadere informatie

(1) Handbuch zu Computeranwendungen. Handleiding van de computertoepassingen. Digital Video Camera Recorder Sony Corporation

(1) Handbuch zu Computeranwendungen. Handleiding van de computertoepassingen. Digital Video Camera Recorder Sony Corporation 3-087-936-33(1) Handbuch zu Computeranwendungen Handleiding van de computertoepassingen DE NL Digital Video Camera Recorder 2004 Sony Corporation Bitte zuerst lesen! Informationen zum Bedienen der Kamera

Nadere informatie

DCR-DVD110E/DVD115E/ DVD310E/DVD410E/DVD610E/ DVD710E/DVD810E

DCR-DVD110E/DVD115E/ DVD310E/DVD410E/DVD610E/ DVD710E/DVD810E 3-285-367-31(1) Digital Video Camera Recorder Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding DE NL DE/NL DCR-DVD110E/DVD115E/ DVD310E/DVD410E/DVD610E/ DVD710E/DVD810E Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 4-168-043-42(1) Multi Channel AV Receiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing Bruksanvisning DE NL SE STR-DH510 2010 Sony Corporation VORSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags

Nadere informatie

k ga naar school ch gehe zur Schule

k ga naar school ch gehe zur Schule Nederlandstalig onderwijs k ga naar school ch gehe zur Schule Nederlands Deutsch k ga naar school ch gehe zur Schule Wat heb ik goed geslapen. Mama helpt me bij het wassen en aankleden. Ze vertelt me dat

Nadere informatie

1 Voorbereiding. AV-Receiver. Accessoires. De kabels voorbereiden. Controleer of alle accessoires bij het toestel werden meegeleverd.

1 Voorbereiding. AV-Receiver. Accessoires. De kabels voorbereiden. Controleer of alle accessoires bij het toestel werden meegeleverd. INFO MEMOY PESET FM AM TUNING PHONES USB INPUT TONE CONTO POGAM SIENT CINEMA YPAO MIC ipod/iphone BD DVD SCENE TV CD ADIO STAIGHT VIDEO AUX IN VIDEO AUDIO DIECT VOUME Nederlands 1 Voorbereiding AV-eceiver

Nadere informatie

Bedienungsanleitung/ Störungsbehebung Gebruiksaanwijzing/ Problemen oplossen

Bedienungsanleitung/ Störungsbehebung Gebruiksaanwijzing/ Problemen oplossen Digital Still Camera Bedienungsanleitung/ Störungsbehebung Gebruiksaanwijzing/ Problemen oplossen DE NL Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt und Antworten zu häufig gestellten Fragen können Sie

Nadere informatie

Montage - und Betriebsanleitung Anhängebock

Montage - und Betriebsanleitung Anhängebock D Montage - und Betriebsanleitung Anhängebock Ausgabe 40/99 Westfalia-Bestell-Nr. : 314 052 Typ: 314 052 EG-Genehmigungszeichen: e13 00-0029 Verwendungsbereich: EG-Typgenehmigung: Technische Daten : Der

Nadere informatie

UD-503. USB D/A Converter BEDIENUNGSANLEITUNG MANUALE DI ISTRUZIONI GEBRUIKERSHANDLEIDING BRUKSANVISNING DEUTSCH ITALIANO NEDERLANDS SVENSKA

UD-503. USB D/A Converter BEDIENUNGSANLEITUNG MANUALE DI ISTRUZIONI GEBRUIKERSHANDLEIDING BRUKSANVISNING DEUTSCH ITALIANO NEDERLANDS SVENSKA Z UD-503 DEUTSCH ITALIANO USB D/A Converter NEDERLANDS SVENSKA BEDIENUNGSANLEITUNG MANUALE DI ISTRUZIONI GEBRUIKERSHANDLEIDING BRUKSANVISNING D01252850A WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE < Das B Das VORSICHT:

Nadere informatie

TRACTATENBLAD VAN HET KONINKRIJK DER NEDERLANDEN. JAARGANG 1993 Nr. 44

TRACTATENBLAD VAN HET KONINKRIJK DER NEDERLANDEN. JAARGANG 1993 Nr. 44 38 (1956) Nr. 3 TRACTATENBLAD VAN HET KONINKRIJK DER NEDERLANDEN JAARGANG 1993 Nr. 44 A. TITEL Vierde Aanvullende Overeenkomst tussen het Koninkrijk der Nederlanden en de Bondsrepubliek Duitsland bij het

Nadere informatie

4. Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum

4. Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum 4. Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum 4. Duits-Nederlandse Handelsdag BORUSSIA-PARK Mönchengladbach 12.11.2013, 13:00 bis 19:00 Uhr 12.11.2013, 13.00 tot 19.00 uur Ziele und Inhalte Freunde treffen

Nadere informatie

2-661-368-33(1) Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding DCR-DVD505E/DVD905E. 2006 Sony Corporation

2-661-368-33(1) Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding DCR-DVD505E/DVD905E. 2006 Sony Corporation 2-661-368-33(1) Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding DE NL DCR-DVD505E/DVD905E 2006 Sony Corporation Bitte zuerst lesen Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen,

Nadere informatie

CABLELINK75 OWNER S MANUAL 3 BETRIEBSANLEITUNG 17 GEBRUIKSAANWIJZING 28 121101 CABLELINK

CABLELINK75 OWNER S MANUAL 3 BETRIEBSANLEITUNG 17 GEBRUIKSAANWIJZING 28 121101 CABLELINK CABLELINK75 OWNER S MANUAL 3 BETRIEBSANLEITUNG 17 GEBRUIKSAANWIJZING 28 121101 CABLELINK CABLELINK75 9 8 5 10 11 12 13 1 7 2 3 4 6 Transmitter - Sender - Zender 7 6 1 5 2 4 Receiver - Empfänger - Ontvanger

Nadere informatie

Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding

Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding 4-111-863-43(1) Digital HD Video Camera Recorder Bedienungsanleitung Bedieningshandleiding NL HDR-FX1000E Zusätzliche Informationen zu diesem Produkt und Antworten zu häufig gestellten Fragen können Sie

Nadere informatie

bringen ausleihen bezahlen wären denken auschecken das Handtuch das Problem das Missverständnis das Zimmer die Rechnung die Bettwäsche

bringen ausleihen bezahlen wären denken auschecken das Handtuch das Problem das Missverständnis das Zimmer die Rechnung die Bettwäsche An der Rezeption Ich habe eine Frage. Ich habe meine Handtücher vergessen / weil ich dachte / es sind welche auf dem Zimmer. Aber für zwei Euro können Sie sich Das war dann wohl ein hier welche leihen

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 4-174-068-42(1) Multi Channel AV Receiver Bedienungsanleitung Gebruiksaanwijzing DE NL STR-DN1010 2010 Sony Corporation VORSICHT Um Feuergefahr und die Gefahr eines elektrischen Schlags zu verringern,

Nadere informatie

Wireless DVR-kit

Wireless DVR-kit 351.183 Wireless DVR-kit Nederlands Pagina 2 English Page 14 Deutsch Seite 26 351.183 Wireless DVR-kit Start-up handleiding. Sluit de DVR set aan op een monitor of andere videobron. Dit kan met de VGA

Nadere informatie

Cursus digitale techniek 2012

Cursus digitale techniek 2012 10 maart 2012 Deutscher Tekst steht unten Cursus digitale techniek 2012 1,2 en 3 juni Dit voorjaar organiseert Grootspoor.com voor de 7e keer een training voor digitale besturing van uw modelspoorbaan.

Nadere informatie

Verticale doorsnede. Bovenaanzicht. Vooraanzicht. Inhoud : 1.57m3 Gewicht : 112kg Afwerking : Nvt. Wijz. :

Verticale doorsnede. Bovenaanzicht. Vooraanzicht. Inhoud : 1.57m3 Gewicht : 112kg Afwerking : Nvt. Wijz. : Produktinformation: COR-TEN-Stahl Pflanzgefäße COR-TEN-Stahl (auch Cortenstahl) ist die Handelsbezeichnung für einen wetterfesten Baustahl. Charakteristisch für Cortenstahl ist die rostorangebraune Farbe

Nadere informatie

Configure. your own table. Nouvion 1

Configure. your own table. Nouvion 1 Configure your own table Nouvion 1 2 Nouvion choose the perfect table for you from the many options possible Klassiek, retro, robuust of modern. Met een tafel van Nouvion kunt u alle kanten op. U stelt

Nadere informatie

Kenmerken: Instellen:

Kenmerken: Instellen: 955214 Kenmerken: Zendergestuurde klok (433 MHz) met mogelijkheid om de tijd handmatig in te stellen. Weersvoorspelling met pictogrammen voor zonnig, licht bewolkt, bewolkt en regen Kalender Tijdsaanduiding

Nadere informatie

Multi Channel AV Receiver

Multi Channel AV Receiver 4-429-113-51(3) Multi Channel AV Receiver Bitte lesen Sie zuerst die mit dem Receiver mitgelieferte Setup-Kurzanleitung. Sie verstehen dann die Anschlüsse und Funktionsabläufe des Receivers leichter. Lees

Nadere informatie

Binnendifferenzierung Schnellere TN können mit den Arbeitsblättern 2a und 2b arbeiten.

Binnendifferenzierung Schnellere TN können mit den Arbeitsblättern 2a und 2b arbeiten. ab les 2: WIE? WAT? WAAR? Vorbereitung Kopieren Sie die Arbeitsblätter auf festes Papier und schneiden Sie die Informationskärtchen aus. Pro Gruppe von 4 Personen brauchen Sie jeweils die Arbeitsblätter

Nadere informatie

manege Nieuwvliet strandritten vakantiewoningen brasserie Strandritte Ferienwohnungen Brasserie

manege Nieuwvliet strandritten vakantiewoningen brasserie Strandritte Ferienwohnungen Brasserie manege Nieuwvliet strandritten vakantiewoningen brasserie Strandritte Ferienwohnungen Brasserie Hartelijk welkom! Herzlich willkommen! Hartelijk welkom bij manege Hippo d Or Nieuwvliet! Het strand roept

Nadere informatie